von

Redakteur

Wer unterwegs E-Mails beantworten oder gar längere Texte vorbereiten muss, greift heutzutage gerne aufs Tablet zurück. Eine logische Entscheidung, schließlich sind die handlichen Geräte viel flexibler und spontaner zu nutzen als Laptops. Bedenken gibt es eigentlich nur in Hinblick auf mögliche Beschädigungen und das Schreiben ohne Tastatur. Hama hat da aber eine elegante Lösung im Angebot…

Selbst längere Texte lassen sich mit der Tastatur sehr bequem eintippen.

Selbst längere Texte lassen sich mit der Tastatur sehr bequem eintippen.

 

Design

Die kompakte Tablet-Hülle ist in drei Größen erhältlich und passt daher für Tablets mit 7-Zoll, 8-Zoll und 10,1-Zoll-Displays. Letztere entspricht auch der von uns getesteten Variante, die wir in Kombination mit einem Lenovo-Tablet ausprobieren. Die Tasche ist übrigens 28,5 Zentimeter und 19 Zentimeter breit, aber nur 3,5 Zentimeter dick. Sie lässt sich wie ein Buch aufklappen, als Verschluss dient eine magnetisch haftende Schnalle. Die Tablet-Hülle dient natürlich nicht nur als bloßer Schutz, sondern lässt sich auch mit einer kleinen, ausklappbaren Stütze (die eingeklappt ebenfalls magnetisch an der Hülle haftet und sich daher nicht ungewollt ausklappt) als „Monitorständer“ nutzen. Die Tastatur liegt dann auf einer Tischplatte oder ähnlichem Untergrund auf, während das Tablet angewinkelt steht – perfekt, wenn man doch mal ein paar Sätze mehr eintippen möchte und sowieso am Flughafen oder im Café wartet.

 

Im Prinzip unterscheidet sich das Tablet dann nämlich in der Anwendung gar nicht mehr von einem Netbook beziehungsweise einem kleinen Laptop. Die Stütze steht sehr sicher und stabil, so dass man auch keine Angst haben muss, dass das Tablet aus Versehen umkippt und auf den Tisch oder gar die eigenen Finger fällt. Damit das Tablet nicht verrutscht, gibt es in allen vier Ecken Gummibänder, in die das Gerät „eingespannt“ wird. Das Äußere der Hülle ist übrigens in leicht angerauter Kunstlederoptik gehalten, so dass das Case auch unterwegs griffig ist und nicht aus Versehen aus der Hand rutscht, selbst falls man sich am Bahnsteig mal etwas beeilen muss, um den Zug zu erwischen.

Die Tablet-Hülle in eleganter Lederoptik ist handlich und griffig.

Die Tablet-Hülle in eleganter Lederoptik ist handlich und griffig.

QWERTZ-Tastatur mit Media Keys

Dem Tablet gegenüber ist die QWERTZ-Tastatur aus Kunststoff in die Hülle integriert. Der Aufbau des Keyboards unterscheidet sich kaum von einer normalen Laptop-Tastatur. Allerdings fehlen die normalerweise ganz oben liegenden F-Tasten (F1, F2, etc.), stattdessen sind in dieser Reihe Media Keys untergebracht. Die vereinfachen die Steuerung von Musik und Videos und ermöglichen das schnelle Aufrufen von Internetbrowser, Mail-Client und dem Adressbuch. Das funktioniert auch absolut problemlos, gelegentlich muss über den Touchscreen des Tablets eventuell noch eine bestimmte App ausgewählt werden, falls zum Beispiel mehrere Browser installiert sind.

Die Tastatur ist mit Media Keys zur schnelleren Steuerung des Tablets ausgestattet.

Die Tastatur ist mit Media Keys zur schnelleren Steuerung des Tablets ausgestattet.

Praktisch: Eine Lasche bietet Platz und Halt für einen Stift.

Praktisch: Eine Lasche bietet Platz und Halt für einen Stift.

Zur Inbetriebnahme muss lediglich das freie Kabelende der Tastatur in die USB-Buchse des Tablets gesteckt werden. Über diese Verbindung werden dann sowohl die Eingaben erkannt als auch die Tastatur mit Strom versorgt. Installieren muss man nichts, die Kommunikation zueinander nehmen Tablet und Tastatur selbständig auf. Die Voraussetzungen: Das Tablet muss mit Android-Betriebssystem laufen, OTG-fähig sein und eine host-fähige Micro-USB-Buchse besitzen. Im Zweifel bekommen Sie diese Informationen in der Bedienungsanleitung des Tablets. Die Abkürzung „OTG“ steht übrigens für „On-the-go“ und ermöglicht die direkte Verbindung zwischen Tablet und weiterer Hardware wie eben einer Tastatur.

Der Anschluss erfolgt ganz simpel über die USB-Buchse des Tablets.

Der Anschluss erfolgt ganz simpel über die USB-Buchse des Tablets.

Angenehmes Schreiben

Das Schreiben auf der im Vergleich zum Laptop oder PC deutlich kompakteren Tastatur gelingt im Prinzip auf Anhieb, ab und zu wird man natürlich auch mal die falsche Taste erwischen. Wie bei allen anderen Peripheriegeräten hat sich dieses „Problem“ aber mit etwas Übung schnell erledigt. Die Tasten reagieren sehr gut auf den Anschlag, lediglich bei den außen liegenden, größeren Elementen (zum Beispiel Shift und Enter) hat man ein etwas „wackeliges“ Gefühl. Aber auch das macht keine größeren Sorgen und ist nach den ersten Zeilen schon vergessen. Die Vorteile überwiegen nämlich und da fällt ganz besonders das größere Sichtfeld auf dem Tablet auf – die virtuelle Tastatur wird ja nicht mehr benötigt und dementsprechend auch nicht eingeblendet. So hat man deutlich mehr Text im Blick als gewohnt und kann wesentlich entspannter schreiben.

Sehr praktisch: Dank ausklappbarer Stütze wird das Tablet quasi zum Laptop.

Sehr praktisch: Dank ausklappbarer Stütze wird das Tablet quasi zum Laptop.

Fazit

Dank integrierter Tastatur ist das Tablet mit Hamas Hülle nicht nur gut vor Schmutz und Kratzern geschützt. Selbst längere Texte lassen sich so sehr bequem eintippen, ohne auf eine virtuelle Tastatur auf dem Touchscreen zurückgreifen zu müssen. Schick-elegant, preisgünstig, einfach anzuschließen und mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis ausgestattet – was will man mehr?

Test & Text: Martin Sowa
Fotos: www.lite-magazin.de, Herstellerbilder

Empfehlung
Preis-/Leistung: sehr gut

98 %

95 %

95 %

160124.Hama_TestSiegel_Empfehlung2
160124.Hama_TestSiegel_Preistipp

Technische Daten

Modell:Hama
OTG-Tablet-Tasche
Produktkategorie:Tablet-Tasche mit integrierter Tastatur
Ausführung:Schwarz
Preis:24,99 Euro (UVP)
Vertrieb:Hama, Monheim
Tel.: 09091 / 5020
www.hama.de
Abmessungen (HBT):285 x 19 x 35 mm
Anschluss:USB-2.0-Micro-B-Stecker-OTG
Displaygröße:- 10,1 Zoll
- 8 Zoll
- 7 Zoll
Systemvoraussetzung: Tablet-PC mit host-fähiger Micro-USB-Buchse und Android-Betriebssystem

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt