Das dezente Design der 62 Gramm leichten Dash Cam 65W lässt den leistungsstarken Inhalt nur vermuten, denn mit ihrem 180 Grad Sichtfeld sowie intelligenten Sicherheitswarnungen hat sie vor allem eines im Sinn: eine gesteigerte Sicherheit für den Fahrer und seine Auto-Insassen im Straßenverkehr. Bei einem Unfall zeichnet sie zuverlässig und hochauflösend von der Windschutzscheibe aus auf und stellt dank integriertem GPS auch Angaben zu Geschwindigkeit, Position, Fahrtrichtung, Datum, Uhrzeit und Ort zur Verfügung.

Mit an Board sind verschiedene Sicherheitsfeatures, wie der Kollisionswarner und Spurhalteassistent, die vor zu dichtem Auffahren oder Abkommen von der Straße warnen.

 

Mit an Board sind verschiedene Sicherheitsfeatures, wie der Kollisionswarner und Spurhalteassistent, die vor zu dichtem Auffahren oder Abkommen von der Straße warnen. Zudem sorgt das extra weite 180 Grad Sichtfeld an der Windschutzscheibe für einen besseren Überblick der Gesamt-Umgebung und erkennt ebenso kreuzende Verkehrsteilnehmer. Träumer an der grünen Ampel werden über den GO!-Alarm zum Weiterfahren animiert. Außerdem weist die Dash Cam den Fahrer auf überhöhte Geschwindigkeiten, registrierte Blitzer und rote Ampeln hin. Dank der integrierten Sprachsteuerung können per „Ok Garmin“-Kommando sowohl Video- als auch Bildaufnahmen und das An- und Ausschalten der Musik und Travelapse-Funktion angewendet werden. Registriert die Kamera im Parkmodus eine Erschütterung, speichert sie ebenfalls die Videosequenz. Mittels Schnappschuss-Funktion findet die Dash Cam auch außerhalb der Windschutzscheibe Verwendung. Über das zwei Zoll große LCD-Display ist die Kamera in der Lage hochauflösendes Bild- und Videomaterial mit 2,1 Megapixel und einer Auflösung von 1080p aufzuzeichnen. Gedanken über einen Verlust der Aufnahmen müssen sich Besitzer der Dash Cam 65W nicht machen, denn über das integrierte WLAN lassen sich diese ganze einfach in die kostenlosen Garmin VIRB Mobile App auf dem Smartphone hochladen und speichern. Eine schöne Zusatzfunktion ist die Möglichkeit, Bilder von der eigenen Urlaubsroute unterwegs mit Freunden zu teilen oder ins Internet hochzuladen. Für genügend Speicherplatz sorgt dabei der microSD-Slot, welcher Karten bis zu 64 GB mit Klasse 10 fasst. Im Lieferumfang enthalten ist bereits eine 8 GB Karte.

 

Garmin Dash Cam 65W (UVP: 249,99 €; verfügbar ab Juni 2017)
– NEU: 180 Grad Sichtfeld
– 2,1 Megapixel, Aufnahmen in 1080p, Auflösung 1920×1080
– 2 Zoll LCD-Display mit Sprachsteuerung
– Kameragestützter Kollisionswarner, Spurhalteassistent und Go!-Alarm
– Hinweise zu fest installierten Radarkontrollen und Ampelblitzern
– Travelapse-Funktion: lange Fahrten im Zeitraffer auf wenige Minuten komprimieren
– Integriertes WLAN zum Upload von Aufnahmen in die Garmin VIRB App
– Schnappschuss-Fotofunktion für eine Bestandsaufnahme außerhalb des Fahrzeugs
– 8 GB microSD-Karte im Lieferumfang; bis zu 64 GB möglich, Klasse 10 notwendig
– Überwachungsmodus via Festeinbaukabel

 

www.garmin.com

Quelle: Presse-Meldung Garmin Mai 2017

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt