English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Die Toshiba Europe GmbH stellt die Smart-TV-Reihen L4, M6, L7 und M8 vor. Dank Toshiba Cloud-TV eröffnen diese Serien ganz neue Möglichkeiten der vernetzten TV-Unterhaltung. Ab sofort können Anwender bequem von der Couch aus Medien-übergreifende Suchfunktionen nutzen, die auf ihren individuellen Vorlieben basieren.

Zudem lässt sich direkt über den Fernseher auf Soziale Netzwerke zugreifen. 
Alle Modelle kommen im neuen einheitlichen Produktdesign und in mattschwarzem bzw. glänzendem Gehäuse. Die Bilddiagonalen reichen von 80 Zentimeter (32 Zoll) bis zu 146 Zentimeter (58 Zoll).

Toshiba Modellreihe M6

Toshiba Modellreihe M6

 

Mehr als nur Internet-TV
Toshiba Cloud-TV bringt nicht nur das Internet und die in der Cloud verfügbaren Inhalte auf die TV-Geräte, sondern bietet dem TV-Nutzer eine Reihe an weiteren praktischen Funktionen. Ein essentieller Bestandteil des Cloud-TV-Dienstes ist die Personalisierung. Anwender erhalten die auf ihre Vorlieben zugeschnittenen Empfehlungen für Inhalte und damit in Zusammenhang stehende Informationen aus Sozialen Netzwerken. Mittels einer Analyse der Sehgewohnheiten erstellt ein Empfehlungsdienst laufend aktualisierte Listen mit Inhalten, die in den kommenden sieben Tagen verfügbar sind. 
Eine leistungsstarke Suchfunktion durchforstet die im vernetzten Programmführer (EPG) und in Video-on-Demand-Diensten gelisteten Serien, Shows, Filme und Sportübertragungen genauso wie Inhalte, die im heimischen Netzwerk und Speichermedien abgelegt sind. Die Anwender können damit unabhängig vom Angebot der Sender frei entscheiden, was sie gerade sehen wollen.

Innovative Social-TV-Dienste inklusive
Neben der personalisierten Suchfunktion, TV-Apps oder praktischen Diensten wie Wetterberichten bindet Toshiba Cloud-TV Inhalte auch auf mobilen Endgeräten mit ein . Gleichzeitig bietet das Portal verschiedene Social-TV-Dienste wie beispielsweise einen Familienkalender, Live-Tweets über die gerade angesagten TV-Shows oder das Programm, das der Nutzer gerade sieht.

Einheitliche Nutzeroberfläche und intuitive Bedienung
Toshiba Cloud-TV zeichnet sich durch eine übersichtliche Benutzeroberfläche aus. Anwender werden intuitiv durch die angebotenen Dienste geführt. Der Zugriff auf zentrale Funktionen wie Open Browser, Intel® WiDi, eigene TV-Aufnahmen oder gespeicherte Erinnerungen sowie auf lokale Speicher wie USB-Geräte oder DLNA-fähige Geräte im Heimnetzwerk erfolgt schnell und einfach. Dabei richtet sich die Benutzeroberfläche nach dem neuen, einheitlichen Design-Ansatz der Toshiba Unterhaltungselektronik-Produkte.

Exzellente Bildqualität 

Mit den Serien L4, M6, L7 und M8 bietet Toshiba eine breite Auswahl an unterschiedlichen Bildgrößen, Ausstattungen und Technologien. Alle Full-HD-TV-Modelle zeichnen sich durch eine außerordentlich hohe Bildqualität aus. Dank Active Shutter Technologie kann die L7-Serie 3D-Inhalte in Full-HD-Auflösung darstellen. Durch die 2D-3D-Konvertierung lassen sich 2D-Inhalte in 3D sehen – egal, ob das laufende TV-Programm oder den Lieblingsfilm. Die Technologie Active Motion Rate (AMR) sorgt für eine flüssige, brillante Wiedergabe von schnellen Sport- oder Actionsequenzen. Alle TV-Modelle integrieren eine Wi-Fi®-Schnittstelle sowie eine Reihe weiterer Anschlüsse, so dass sich Inhalte leicht zwischen Geräten austauschen und bequem per USB-Recording speichern lassen.

58L73xx

 

Produktübergreifendes, edles Design

Die Toshiba TV-Serien L4, M6, L7 und M8 sind im einheitlichen neuen Toshiba Produktdesign gestaltet. Alle Toshiba Produkte aus dem Bereich Unterhaltungselektronik zeichnen sich durch einen schmalen Rahmen und eine elegante Optik aus. Außerdem unterstreichen eine beleuchtete Stand-by-Anzeige, abgerundete Ecken und ein filigraner Standfuß (modellabhängig) das edle Design ebenso wie das mattschwarze (L4, M6, L7, M8) bzw. glänzende (L7, M8 in 58 Zoll) Gehäuse und ein dezente silberfarbene Dekorleiste (M6, L7, M8).

Verfügbarkeit
Die Toshiba L4- und L7-Modelle sind im zweiten Quartal 2013 im Handel erhältlich. Die Toshiba M6- und M8-Serien werden exklusiv über die Motto ii-Fachhandelspartner vertrieben und sind ebenfalls im zweiten Quartal verfügbar.

Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.

www.toshiba.de

Quelle: Toshiba Pressemitteilung vom 21.03.2013

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt