English
(Google Translate)

Aurum wird aktiv: Mit Orkan VIII aktiv und Altan VIII aktiv stellt die Hannoveraner Lautsprechermanufaktur zwei neue vollaktive Premium-Schallwandler vor. Beide Lautsprecher beeindrucken durch höchste Fertigungsqualität und innovative Hochleistungstechnik in den Bereichen Chassis, Elektronik und Gehäuse.

130429.Quadral1

 

So arbeiten in der in Deutschland hergestellten Standbox Orkan VIII aktiv drei Endstufen, die gemeinsam 320W an Leistung bereitstellen und damit auch größere Hörräume souverän beschallen. Dank der verlustfreien direkten Ankopplung der Treiber an die Endstufen können die im handwerklich meisterhaften Aurum Premium Cabinet eingebetteten Schallwandler eine ungeahnte Dynamik und Präzision entwickeln.

Für bestmögliche Wiedergabe des Stimmbereiches war uns bei der Orkan VIII aktiv das Beste gerade gut genug: Das überragende Mitteltonchassis aus unserer Lautsprecher-Legende Titan VIII tut seinen überaus präzisen Dienst bei unserem neuen „Aktivposten“.
Auch der Kompaktlautsprecher Altan VIII aktiv wurde bestens bestückt: Hier leisten die zwei Endstufen satte 200 Watt – fürs Musikzimmer, die Bibliothek oder auch für den kleineren bis mittelgroßen Wohnraum bietet dieses kleine Kraftpaket mehr als ausreichende Reserven und scheut sich nicht, ein gewichtiges Pfund in die Waagschale zu legen.

Um so viel Leistung in einem so kompakten Gehäuse effektiv nutzen zu können, haben die Aurum Ingenieure mit Impedanz-Kontrollring und verstärktem Magnetsystem einen Tief-Mitteltöner für weiter reduzierte Verzerrungen gegenüber der passiven Altan VIII entwickelt. Das solchermaßen modifizierte Chassis liefert enorme Präzision und feinste Durchzeichnung auf absolutem High-End Niveau.

Um das volle Potential der Aktiv-Technik auszuschöpfen sind in beiden Modellen speziell angepasste Filterschaltungen zur individuellen Einstellung mit auf den Weg gegeben worden. Insbesondere der in normalen Wohnräumen oft problematische Tief- und Grundtonbereich lässt sich dank eines schaltbaren Hochpasses und eines semi-parametrischen EQ’s feinfühlig und genau an die räumlichen Gegebenheiten anpassen. Zudem verfügen beide Lautsprecher über ein Subsonic Filter, das die Lautsprecher vor extremen Pegeln im Tiefbass schützt.

Der schaltbare Hochpass verfügt über 3 Modi: normal (keine klangliche Beeinflussung), erweiterter Tiefbass und reduzierter Tiefbass mit entsprechend höherer Pegelfestigkeit. Der semi-parametrischen Equalizer mit fester Güte (1/3 Oktave), einstellbarem Pegel (-/+ 6 dB) und einstellbarer Frequenz zwischen 30 und 200 Hz gibt eine enorme Flexibilität bei der Feinjustierung des Klanges. Durch dieses wertvolle Ausstattungsmerkmal ist der Anwender zum Beispiel in der Lage, eine starke Anhebung im Frequenzgang, die durch störende Raummoden bedingt ist, herauszufiltern. Aufstellungsprobleme gehören damit der Vergangenheit an, denn durch den Equalizer erhält man bei nahezu jeder Aufstellungs-Position perfekten, reinen Klang ohne unschöne Überhöhungen im Frequenzgang.

Um auch im Hochtonbereich den unterschiedlichen Wohnraumkonzepten gerecht zu werden, sind die aktiven Aurum Lautsprecher zusätzlich mit einem Pegelsteller für den Hochtöner ausgestattet. Mit einem Regelbereich von +/- 3dB kann die Hochtonintensität feinfühlig angepasst werden. Beide „Aktivisten“ bieten nicht nur unsymmetrische Cinch-Eingänge, sondern zusätzlich auch symmetrische XLR-Terminals.

 

Aurum aktiv Premium-Ausstattungsmerkmale im Überblick:
· Orkan VIII aktiv mit 3 Endstufen mit zusammen 320 Watt und original Titan Mitteltöner
· Altan VIII aktiv mit 2 Endstufen mit zusammen 200 Watt und verbessertem Hochleistungschassis
· Beide Lautsprecher mit Hightech-Equalizing: 3-stufiges Hochpassfilter, semi-parametrischer Filter und Subsonicfilter für perfekte Anpassung von Grundton- und Bassbereich
· Cinch- und XLR-Anschlüsse

Die neue Orkan VIII aktiv wird zusammen mit dem neuen Aurum P8 Vorverstärker auf der High-End im ATRIUM 4.1 Raum E 127 vorgeführt. Sie ist zu einem Preis von 3.000 EUR/Stück zu erwerben. Die Altan VIII aktiv kommt auf einen Stückpreis von 1.400 EUR.

www.quadral.de

Quelle: Quadral Pressemeldung vom 29.04.2013

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt