English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Bei der Toshiba Europe GmbH steht die diesjährige IFA im Zeichen von Ultra-HD (UHD). Auf rund 3.000 Quadratmetern präsentiert Toshiba in Halle 21a den Fernsehgenuss der nächsten Generation mit einer Reihe von spannenden Produktneuheiten.

Zu sehen ist die breite Smart-TV-Produktpalette inklusive der edlen M9-Serie mit brillanter UHD-Auflösung in den Größen 84, 65 und 58 Zoll (213, 165 und 146 cm). Mit dem High-End Satellite P50-A-11L zeigt Toshiba ihr erstes Notebook mit UHD-Unterstützung, das via HDMI®-Schnittstelle entsprechende Inhalte auf UHD-fähige Fernsehgeräte überträgt.
Neben den UHD-Highlights stellt Toshiba ihr umfangreiches Portfolio an Fernsehern, (Touch) Ultrabooks™, Notebooks, Tablets, inklusive der neuen, Android™ 4.2 basierten Excite Tablets, Soundbars, Playern sowie Zubehör aus.

Ultra HD in 58, 65 und 84-Zoll: Toshibas neue M9-Serie!

Ultra HD in 58, 65 und 84-Zoll: Toshibas neue M9-Serie!

 

 

Toshiba M9-Serie mit UHD-Auflösung für jedes Wohnzimmer

Die drei M9-Fernseher in den Bildschirmdiagonalen 84 Zoll, 65 Zoll und 58 Zoll (213, 165 und 146 cm) mit UHD-Auflösung (3.840 x 2.160 Bildpunkte) zaubern scharfe, lebendige und detailreiche Bilder in jedes Wohnzimmer, unabhängig von dessen Quadratmeterzahl. Dabei verringert sich der empfohlene Sitzabstand um die Hälfte im Vergleich zu Full-HD-Geräten. Die M9-Modelle können dank CEVO™ 4K Multiprozessor auch Inhalte, die dem TV nicht in nativem UHD zugespielt werden, in einer bisher nicht möglichen Bildqualität darstellen. Der leistungsfähige 6-Kern Prozessor berechnet Bildpunkt für Bildpunkt die für die Ultra-HD-Auflösung fehlenden Bilddaten. Über das innovative Toshiba Cloud-TV-Portal erhält der Anwender zudem komfortablen Zugriff auf viele praktische Smart-TV-Funktionen. Ab August sind die Modelle der M9-TV-Reihe 84M9363DG für 19.999 Euro, 65M9363DG für 6.999 Euro und 58M9365D für 4.499 Euro (jeweils UVP) exklusiv bei den motto ii-Fachhandelspartnern in Deutschland verfügbar.

 

www.toshiba.de

 

Quelle: Toshiba Pressemitteilung vom Juli 2013

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt