English
(Google Translate)

iconBIT, Hersteller innovativer Multimedialösungen, stellt mit der Callisto 100 seine erste Smartwatch vor. Der kleine Computer für das Handgelenk verbindet Smartphone, Android-Tablet, Standort bezogene Dienste (LBS) und Kamera in einem kompaktem Design und präsentiert sich mit gerade einmal 95 Gramm als Leichtgewicht. Angetrieben von einem leistungsstarken DualCore-Prozesssor und gesteuert von einem Android 4.2.2 Betriebssystem auf einem 1,54 Zoll TFT-Display, hält die neue iconBIT Smartwatch eine Uhr, ein Telefon und ein Mini-Tablet griffbereit am Arm. Die Callisto 100 ist ab sofort im iconBIT-Store unter www.iconbit.de vorbestellbar und ab Mitte Dezember für € 199.- inkl. MWSt. im Handel erhältlich.

Ideal für Sportler, Geschäftsleute und Geheimagenten: SIM-Karten Slot, Kamera, Bluetooth, GPS, WLAN und Android 4.2 Betriebssystem.

Ideal für Sportler, Geschäftsleute und Geheimagenten: SIM-Karten Slot, Kamera, Bluetooth, GPS, WLAN und Android 4.2 Betriebssystem.

 

 

Im Gegensatz zu anderen Android basierten Handgelenkscomputern funktioniert die Callisto 100 sowohl als eigenständiges Gerät im Stand Alone Betrieb, als auch im Verbund mit Smartphones sämtlicher Hersteller über eine Bluetooth-Verbindung. Für den Einsatz als Smartphone steht dem Besitzer ein micro SIM-Karten Slot zur Verfügung, der unterwegs auch für Datenverbindungen genutzt werden kann. Zuhause und im Büro holt sich die Smartwatch Daten über das integrierte WLAN-Modul ab. Extremsportler, Geschäftsleute und Geheimagenten haben so immer und überall Zugriff auf Ihre Emails, Terminkalender, Social Media Funktionen wie twitter und Facebook sowie GPS-Funktionen und weitere Apps. Das für den Formfaktor optimierte Android 4.2.2 Betriebssystem lässt die Callisto 100 wahlweise als Uhr mit unterschiedlichen designten Oberflächen, oder als Mini Tablet mit Zugriff auf den Google Play Store mit all den dort verfügbaren Apps fungieren. Dargestellt wird all das auf einem 1,54 Zoll großen Ultra Sensitive Multitouch TFT Display. Neben WLAN, Bluetooth, GPS, G-Sensor und Freisprechfunktion, verfügt die Callisto über eine 3,0 MP Kamera, die auch für hochauflösende Fotos genutzt werden kann. Bei der Entwicklung der Callisto 100 hat iconBIT großen Wert auf eine lange Betriebsdauer gesetzt. Im Inneren des kleinen Tausendsassa tut eine 1,2 GHz DualCore CPU ihren Dienst die bei hoher Leistung immer noch außerordentlich Energie effizient arbeitet. Außerdem hat iconBIT der Callisto 100 einen – für diese Geräteklasse untypisch großen – 600 mAh Akku spendiert, der bei deaktivierter GSM-Funktion Laufzyklen von bis zu 75 Stunden verspricht.

Der kleine Computer für das Handgelenk verbindet Smartphone, Android-Tablet, Standort bezogene Dienste (LBS) und Kamera in einem kompaktem Design und präsentiert sich mit gerade einmal 95 Gramm als Leichtgewicht.

Der kleine Computer für das Handgelenk verbindet Smartphone, Android-Tablet, Standort bezogene Dienste (LBS) und Kamera in einem kompaktem Design und präsentiert sich mit gerade einmal 95 Gramm als Leichtgewicht.

 

 

iconBIT Callisto 100: € 199,- EVK
– Display: 1,54″ Ultra Sensitive Multitouch TFT (240 x 240 pix)
– CPU: DualCore CPU 1,2 GHz (Low Power Consumption)
– OS: Android 4.2.2
– Speicher: 1 GB DDR3 + 4 GB NAND Flash + MicroSD (HC) Kartenslot. Kann um bis zu 32 GB erweitert werden
– Internet: 2G, 3G, Wi-Fi IEEE 802.11 b/g
– Telefon: GPRS/EDGE (850/900/1800/1900 MHz), UMTS (900/2100 MHz)
– Kamera: 3.0 Mpix
– Batterie: Li-Po 600 mAh
– Funktionen: FM Radio, Bluetooth, GPS, G-Sensor, Freisprechfunktion,
– Gewicht: 95 g

 

www.iconbit.de 

Quelle: IconBIT Pressemitteilung vom 03. Dezember 2013

 

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt