Archos 4G Smartphones: schnell, ohne SIM-Lock, HD IPS-Displays, 1.4 GHz Quad-Core Prozessoren, uneingeschränkter Zugriff auf den Google Play™ Store / Auf der CES präsentiert Archos seine neuen Smartphones, Tablets und “Connected Objects” in der Central Hall, Stand Nr. 9844.

Archos begegnet mit den beiden 4G Smartphones Archos 45 Helium 4G und Archos 50 Helium 4G der weltweit zunehmenden Verbreitung des 4G Netzes und dem damit einhergehenden, steigenden Bedarf an günstiger mobiler Technologie.

Archos begegnet mit den beiden 4G Smartphones Archos 45 Helium 4G und Archos 50 Helium 4G der weltweit zunehmenden Verbreitung des 4G Netzes und dem damit einhergehenden, steigenden Bedarf an günstiger mobiler Technologie.

 

 

Archos, einer der führenden Hersteller Android™-basierter Geräte, stellt seine erste 4G Smartphone Serie vor: Die neuen Archos Helium 4G Smartphones basieren auf Android™ 4.3 “Jelly Bean” und bieten vollen Zugriff auf den Google Play™ Store. Seiner Unternehmensmaxime, sehr gut ausgestattete und benutzerfreundliche Technologie zu günstigen Preisen auf den Markt zu bringen, bleibt ARCHOS auch bei den 4G Helium Smartphones mit einem Einstiegspreis von unter 200 Euro für das 4.5 Zoll große Archos 45 Helium Archos treu.
Den Einstieg in das 4G Smartphone-Segment markiert das Archos 45 Helium 4G. Es ist mit einem brillanten, 4.5 Zoll großen IPS-Display ausgestattet und beeindruckt mit seinem schnellen Quad-Core 1.4 GHz Prozessor und Übertragungsraten von bis zu 150 Mbps im 4G/LTE Mobilfunknetz. Auch das ARCHOS 50 Helium 4G ist mit der neuesten Technologie ausgerüstet, verfügt über ein 5 Zoll HD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln sowie 8 GB Speicher und eine 8 MP Frontkamera.

Den Einstieg in das 4G Smartphone-Segment markiert das Archos 45 Helium 4G. Es ist mit einem brillanten, 4.5 Zoll großen IPS-Display ausgestattet und beeindruckt mit seinem schnellen Quad-Core 1.4 GHz Prozessor.

Den Einstieg in das 4G Smartphone-Segment markiert das Archos 45 Helium 4G. Es ist mit einem brillanten, 4.5 Zoll großen IPS-Display ausgestattet und beeindruckt mit seinem schnellen Quad-Core 1.4 GHz Prozessor.

 

 

Archos begegnet mit den beiden 4G Smartphones Archos 45 Helium 4G und Archos 50 Helium 4G der weltweit zunehmenden Verbreitung des 4G Netzes und dem damit einhergehenden, steigenden Bedarf an günstiger mobiler Technologie. Die neuen Archos Smartphones bauen auf dem überragenden Erfolg des Unternehmens im europäischen Markt für mobile Geräte auf und profitieren von der Partnerschaft mit Qualcomm, dem führenden Hersteller mobiler Chipsets und Prozessoren. Diese Kooperation hat zum Ziel, gemeinsam und weltweit bezahlbare 4G Lösungen zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.
“Das Smartphone hat die Verfügbarkeit von Informationen grundlegend verändert. Nutzer können jederzeit und überall auf Informationen zugreifen, sich vernetzen und Informationen austauschen,“ so Loïc Poirier, CEO von Archos. “Die Archos Helium 4G Smartphones machen darüber hinaus die bestmögliche Technologie für jeden leistbar.”

 

 

Die neuen Archos 4G Smartphones sind SIM-Lock-frei, unterstützen Micro SD Karten für eine einfache Erweiterung des Speichers, verfügen über zwei Kameras mit Autofokus und LED-Blitz, nutzen Micro USB 2.0 Anschlüsse für das Synchronisieren und Laden und beherrschen eine große Bandbreite an Multimedia-Formaten wie MP3, WAV, JPEG, GIF, PNG, u.v.m. Die Archos Helium 4G Smartphones ermöglichen zudem den uneingeschränkten Zugriff auf die Google Services, z.B. den App Store Google Play, den Google Chrome Webbrowser, die Sprachunterstützung Google Now, Google Apps wie Youtube, Gmail, Hangouts, Calendar, etc.

Seiner Unternehmensmaxime, sehr gut ausgestattete und benutzerfreundliche Technologie zu günstigen Preisen auf den Markt zu bringen, bleibt ARCHOS auch bei den 4G Helium Smartphones mit einem Einstiegspreis von unter 200 Euro für das 4.5 Zoll große Archos 45 Helium Archos treu.

Seiner Unternehmensmaxime, sehr gut ausgestattete und benutzerfreundliche Technologie zu günstigen Preisen auf den Markt zu bringen, bleibt ARCHOS auch bei den 4G Helium Smartphones mit einem Einstiegspreis von unter 200 Euro für das 4.5 Zoll große Archos 45 Helium Archos treu.

 

 

Die unverbindliche Preisempfehlungen für die Archos 4G Smartphones:

– ARCHOS 45 Helium 4G – 199,99 Euro in Deutschland/Österreich bzw. 249 CHF in der Schweiz

– ARCHOS 50 Helium 4G – 249,99 Euro in Deutschland/Österreich bzw. 299 CHF in der Schweiz

 

www.archos.com 

Quelle: Archos Pressemitteilung vom 03. Januar 2014

 

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt