English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Epson stellt mit den EB-S03/X03/W03-Projektoren eine neue leistungsfähige Einstiegsserie für kleinere Büros vor. Die Modelle EB-S03, EB-X03 und EB-W03 bieten 2.700 Lumen bei SVGA, XGA oder WXGA Auflösung und besitzen Wi-Fi-Kompatibilität1 sowie optional einen Wireless-Anschluss. Die Geräte verfügen über einen HDMI-Eingang, A/V-Mute und eine horizontale Trapezkorrektur per Schieberegler. Die neue Epson EB-Serie, welche die erfolgreichen Vorgänger Epson EB-S02/X02/W02 ablöst, ist ab Januar 2014 im Fachhandel zu Preisen ab 309,00/369,00 Euro/CHF (UVP, inkl. MwSt.) erhältlich.


Alle drei neuen Projektoren werden durch die Epson iProjection-App unterstützt, mittels der Informationen von Smartphones, Laptops und Tablet-PCs zum Projektor übertragen werden.

Alle drei neuen Projektoren werden durch die Epson iProjection-App unterstützt, mittels der Informationen von Smartphones, Laptops und Tablet-PCs zum Projektor übertragen werden.

 

 

Die in dieser Reihe verbaute 3LCD-Technologie liefert eine gleichermaßen hohe Weiß- und Farbhelligkeit sowie eine bis zu dreimal größere Farbhelligkeit als vergleichbare 1-Chip-DLP-Projektoren, sodass auch bei Tageslicht keine Verdunkelung benötigt wird. Die Projektoren sind einfach zu bedienen, und verfügen über einen Kontrast von bis zu 10.000:1. Alle drei neuen Projektoren werden durch die Epson iProjection-App unterstützt, mittels der Informationen von Smartphones, Laptops und Tablet-PCs zum Projektor übertragen werden.  

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erklärt: „Wir haben die Wünsche unserer Kunden berücksichtigt und dafür gesorgt, dass sich alle Geräte der neuen Produktreihe an ein kabelloses Netzwerk anschließen lassen. So sind die neuen Modelle auch leicht über Smartphones und andere mobile Geräte ansprechbar. Diese Funktionen findet man bei Geräten dieser Preisklasse selten.“



 

 

Weitere Merkmale der neuen Serie:

• Economy-Registerkarte, alle Stromsparfunktionen zentral abrufbar

• Die automatische Lampendimmung richtet die Helligkeit der Lampe an der Helligkeit des projizierten Bildes aus.

• Die A/V-Mute-Funktion und der Energiesparmodus schalten den Projektor auf eine niedrige Helligkeitsstufe, wodurch sich die Leistungsaufnahme der Lampe um bis zu
 70 Prozent verringert.

• Die horizontale Trapezkorrektur per Schieberegler und die automatische vertikale Trapezkorrektur ermöglicht jederzeit ein rechteckiges Bild und daher mehr Freiheit bei der Aufstellung des Geräts.

• Dank des Colour Universal Design (CUD) von Epson können auch Benutzer mit einer Farbsehschwäche das Bedienfeld lesen und bedienen.



 

 

Produktmerkmale der Epson EB-S03/X03/W03-Serie:

• Gleichhohe Weiß- und Farbhelligkeit von 2.700 Lumen

• Auflösung: SVGA (EB-S03), XGA (EB-X03), WXGA (EB-W03)

• HDMI- und VGA-Eingang

• Schieberegler für horizontale Trapezkorrektur und automatische vertikale
 Trapezkorrektur

• Optional wireless netzwerkfähig.

• AV-Mute Einstellung zur schnellen Unterbrechung von Präsentationen

• Zoom: EB-S03 – digital, 1,2-fach optisch sonst

• Colour Universal Design (CUD)

• Netzwerkprojektion via optionalem WLAN möglich

• 1 Watt Lautsprecher

 

www.epson.de 

Quelle: Epson Pressemitteilung Dezember 2013

 

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt