Bald ist es wieder soweit, der Valentinstag steht vor der Tür. Der 14. Februar wird in vielen Teilen der Welt als „Tag der Verliebten“ gefeiert. Eine gute Gelegenheit, seinen Partner mal wieder zu überraschen und ihm so „ich liebe Dich“ zu sagen.

Bang & Olufsen bietet zum zum Valentinstag drei stylische Produkte in seinem Sortiment in verführerischem Rot an.

Bang & Olufsen bietet zum zum Valentinstag drei stylische Produkte in seinem Sortiment in verführerischem Rot an.

 

 

Verliebte lassen sich so einiges einfallen, um dem oder der Liebsten eine Freude zu machen: Blumen, Pralinen, ein romantisches Dinner zuhause… begleitet von der richtigen Musik oder einem fesselnden Film. Passend dazu bietet Bang & Olufsen in seinem Sortiment drei stylische Produkte in verführerischem Rot an. Die Farbvarianten wurden von der bekannten dänischen Designerin Stine Goya entworfen. Zeitloses Design in Kombination mit aktuellen Modetrends sorgt dadurch für einen individuellen Wohnstil. Eine perfekte Inspiration zum Valentinstag.
Mit BeoLab 17 hat Bang & Olufsen kürzlich den weltweit ersten drahtlosen High-End-Kompaktlautsprecher vorgestellt. Der volldigitale Aktivlautsprecher (3.105 Euro pro Paar) ist nach dem neuen WiSA-Standard für drahtlos verbundene High-End-Geräte zertifiziert und überzeugt mit einer exzellenten Audioqualität und innovativem Design bei kompakten Abmessungen. Sei es auf dem Boden, an der Wand oder im Bücherregal – aufgrund seiner vielen Platzierungsoptionen spricht BeoLab 17 all jene an, die sowohl eine schöne Einrichtung als auch exzellenten Klang zu schätzen wissen.

 

Das minimalistische Design und die relativ kleine Standfläche des BeoLab 20 (4.695 Euro pro Stück) lassen kaum erahnen, welche musikalische Kompetenz er in seinem Inneren verbirgt. Doch sobald das Audiosystem eingeschaltet und die Lautstärke aufgedreht ist, werden selbst anspruchsvollste Musikliebhaber begeistert sein, wie gut ihre Lieblingsstücke klingen können. Der drahtlose High-End-Lautsprecher erzeugt Musik in faszinierender Klarheit und beeindruckt mit außergewöhnlicher Leistungsstärke. Dank einer akustischen Linse – eine Glanzleistung in punkto Metallverarbeitung und Handwerkskunst – verteilt die hohen Töne in einem 180-Grad-Fächer gleichmäßig im ganzen Zimmer. Unabhängig davon, ob die bevorzugte Hörposition das Sofa oder der Sessel ist, man befindet sich im sogenannten „Sweet Spot“, der höchsten Klanggenuss zu zweit verspricht.
Der BeoVision 11 (ab 5.195 Euro) präsentiert sich in einer edlen und dezenten Ästhetik. Dieses Smart TV überzeugt nicht nur durch seine hervorragende Klang- und Bildqualität, sondern auch durch eine umfangreiche Palette an Online-Optionen, die sich bequem abrufen lassen. Als All-in-One Unterhaltungs- und Informationseinheit setzt der BeoVision 11 neue Standards in diesem Bereich. Unter dem eleganten Design versteckt sich die für Bang & Olufsen typische und ausgewogene Kombination aus Form, Funktion und Technologie, die jeden in einem digitalen Haushalt fesseln wird. Der 360 Grad-Sensor erkennt die jeweils im Raum herrschenden Lichtverhältnisse und passt das Bild entsprechend an, um stets ein optimales Seherlebnis zu garantieren. Der BeoVision 11 wird dank einer Reihe verschiedener Farboptionen zu einem Dekor-Element, das sich ideal in das Interieur integrieren lässt und optimal für romantische Filmabende ist.

 

 

www.bang-olufsen.com

Quelle: Bang&Olufsen-Pressemeldung vom 21. Januar 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt