English
(Google Translate)

Der neueste Bluetooth-Lautsprecher von JBL vereint erstklassigen Klang mit einem kompakten Design zu einem bezahlbaren Begleiter für jede Art von Unternehmung.

Der Akku des JBL Go liefert mit bis zu fünf Stunden genug Laufzeit für einen ausgiebigen Spaziergang oder einen Nachmittag am Strand.

Der Akku des JBL Go liefert mit bis zu fünf Stunden genug Laufzeit für einen ausgiebigen Spaziergang oder einen Nachmittag am Strand.

 

 

Harman stellt auf dem Mobile World Congress (MWC) den JBL Go vor – einen kabellosen Lautsprecher und idealen Begleiter für Smartphone- und Tablet-Nutzer. Mit dem preisgekrönten JBL-Klang ausgestattet, liefert der JBL Go ein hervorragendes Hörerlebnis zum kleinen Preis. „Der innovative Lautsprecher vereint einen minimalistischen Formfaktor mit maximalem Klangbild“, erklärt Michael Mauser, Geschäftsführer von Harman Lifestyle. „Der JBL Go ist so handlich, dass man kaum widerstehen kann, ihn überall hin mitzunehmen. Er ist so einfach zu transportieren, dass man ihn jederzeit einpacken kann – zum Strand, Picknick, Fußballspielen oder einfach auf einem Spaziergang. Wir freuen uns sehr, unseren Kunden diesen Lautsprecher präsentieren zu können.“

Jedes Smartphone kann sich problemlos mit dem JBL Go verbinden – entweder kabellos über Bluetooth, oder über ein 3,5mm-Klinkenkabel. Dank des eingebauten Mikrofons dient der JBL GO bei Bedarf auch als Freisprecheinrichtung oder Telefonkonferenz-System. Der Akku liefert mit bis zu fünf Stunden genug Laufzeit für einen ausgiebigen Spaziergang oder einen Nachmittag am Strand. Auch, wer es bunt mag, kommt mit dem JBL Go auf seine Kosten: Der Lautsprecher ist erhältlich in Schwarz, Rot, Orange, Pink, Grau, Blau, Gelb und Türkis. Der JBL Go erscheint voraussichtlich Ende März zum Preis von 29,95 Euro (UVP).

 

 

www.jbl.com

Quelle: JBL-Pressemeldung vom 2. März 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt