English
(Google Translate)

DriveNow, das Carsharing Joint Venture der BMW Group und der Sixt SE, bietet allen neuen Apple Watch-Besitzern von Beginn an die Möglichkeit, hierauf die DriveNow-App zu nutzen. Über die Watch können DriveNow Kunden das nächstgelegene Auto finden, reservieren, öffnen und schließen. Die App kommt als sogenannte Extension zur iOS App hinzu und ist im Apple Store verfügbar.

Die für die Apple Watch optimierte Version der App zeigt den DriveNow-Kunden auf einen Blick das nächstgelegene Fahrzeug an. (Foto: DriveNow)

Die für die Apple Watch optimierte Version der App zeigt den DriveNow-Kunden auf einen Blick das nächstgelegene Fahrzeug an. (Foto: DriveNow)

 

 

„Die Apple Watch ist ein weiterer Schritt Richtung Zukunftstechnologie und das perfekte Gadget zu unserer App, um die Nutzung von DriveNow noch smarter und leichter in den Alltag unserer Nutzer zu integrieren“, äußert sich Andreas Schaaf, Geschäftsführer bei DriveNow. „Deshalb ist es uns wichtig, mit der App als einer der ersten Anbieter dabei zu sein – zumal mehrere hunderttausend unserer Kunden bereits die iOS-Version unserer App nutzen.“

Die für die Apple Watch optimierte Version der App zeigt den Kunden auf einen Blick das nächstgelegene Fahrzeug an. Ein Touch auf „Reservieren“ sichert das ausgewählte Auto kostenlos für 15 Minuten. Anschließend navigiert die App zum Auto – ein Blick auf die Watch zeigt den richtigen Weg. Am Auto angekommen, reicht ein weiterer Touch aufs Handgelenk, um es zu öffnen. Dann kann die Fahrt beginnen und das iPhone in der Tasche bleiben.

 

 

www.drive-now.com

Quelle: DriveNow-Pressemeldung vom 21. April 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt