lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Vor zwei Jahren hat Moondream, der Experte für Komfortlösungen, seine bahnbrechenden Lärmschutzvorhänge vorgestellt, die eindringenden Lärm verringern und für eine friedliche, ruhige Wohnatmosphäre sorgen. Heute ist die Marke wieder einmal innovativer Vorreiter: mit Vorhängen und Zusatzfutterstoffe, die vor elektromagnetischer Strahlung schützen.

Die neuen Moondream-Vorhänge schützen vor elektromagnetischer Strahlung.

Die neuen Moondream-Vorhänge schützen vor elektromagnetischer Strahlung.

 

 

Die Produkte wurden unter realen Bedingungen mit der Strahlung von Mobiltelefonen, 3G, 4G, Wi-Fi, Bluetooth und Relaisantennen getestet – mit dem Ergebnis, dass der metallbasierte Aufbau des Moondream-Stoffes die Strahlung reflektiert und deren Einflüsse auf unser tägliches Leben verringert. Die Strahlung aus der Umgebung wird abgeblockt. Dementsprechend ist die in die Wohnung eindringende Strahlung deutlich verringert, so dass Haushaltsgeräte in ihrer Funktion nicht beeinträchtigt werden.

Der leicht anzubringende Futterstoff kann mittels eines Klettverschlusses schnell an der Rückseite eines Vorhangs angebracht werden. Die Vorhänge gegen elektromagnetische Strahlung sind auch komplett mit an der Rückseite angenähter Futterstoff erhältlich. Dieses Produkt stellt eine ideale Lösung für eine friedliche, sichere Wohnatmosphäre dar, wodurch erneut gezeigt wird, dass Moondream größten Wert auf Komfort und auf modernste Technologie legt. Die UVP liegt bei 179 Euro pro Vorhang bzw. bei ab 119 Euro für den einzeln verkauften Futterstoff.

 

 

www.moondreamwebstore.de

Quelle: Moondream-Pressemeldung vom 22. April 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt