lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Eine leichtgewichtige Businesstasche mit reichlich Platz für Laptop, Bücher, Dokumente und mehr? Mit der schlanken Umhängetasche Boa saddle verbindet booq Minimalismus und Großzügigkeit. Dieses und andere neue Modelle seiner Herbst-Winter-Kollektion präsentiert das kalifornische Taschenlabel auf der IFA bei Distributionspartner ComLine in Halle 17 am Stand 115.

Mit der schlanken Umhängetasche Boa saddle verbindet booq Minimalismus und Großzügigkeit.

Mit der schlanken Umhängetasche Boa saddle verbindet booq Minimalismus und Großzügigkeit.

 

 

„Unsere Taschen und Rucksäcke sind auf den ersten Blick minimalistisch, auf den zweiten äußerst geräumig – und das bei erstaunlich wenig Gewicht“, so Thorsten Trotzenberg, Gründer und Inhaber von booq. Das Erfolgsrezept dieser Leichtigkeit sind stabile, langlebige Materialien wie ballistisches Nylon und speziell aufbereitete Jutefaser: Sie sind wetterfest und hart im Nehmen, bringen dabei kaum Eigengewicht mit und eignen sich daher ideal für belastbare Sleeves, Rucksäcke und Taschen. Auf der IFA zeigt der Taschenhersteller erstmals die lässigen Messengerbags der neuen Serie Shadow, die aus diesen leichten Stoffen gefertigt werden. Und auch die kommende Hüllen-Kollektion ist besonders schlank und leicht, dabei schützen die Sleeves das MacBook sicher vor Kratzern und Stößen.

Klare Linien und klassische Farben wie Schwarz und Grau unterstreichen den dezenten booq-Stil. Effektvolle Ausnahme ist das neue Taipan Spacesuit für das MacBook 12: Passend zu Apples neuer Farbwahl ist es ebenfalls im edlen Goldton erhältlich.

Für Fotofans, die neben ein oder zwei Kameras auch eine Auswahl an Objektiven sicher transportieren wollen, hat booq in Berlin die Python catch dabei, eine große Umhängetasche aus edlem Bionic, einer Mischung aus recyceltem PET und Baumwolle.

Alle Taschen und Rucksäcke von booq sind mit einer Terralinq-Seriennummer versehen. Einmal registriert kann diese dabei helfen, die Tasche im Verlustfall wieder zu finden.

 

 

www.booqeurope.com

Quelle: Booq-Pressemeldung vom 6. August 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt