Acer präsentiert ein neues Mitglied der Aspire Familie. Das Aspire V 15 weist mit Intel Core Prozessor der 6. Generation und Aluminiumabdeckung beeindruckende innere und äußere Werte auf. Full HD IPS Display und SSHD Festplatte machen das Erlebnis für den Multimedia-Liebhaber perfekt.

Das Aspire V 15 weist mit Intel Core Prozessor der 6. Generation und Aluminiumabdeckung beeindruckende innere und äußere Werte auf.

Das Aspire V 15 weist mit Intel Core Prozessor der 6. Generation und Aluminiumabdeckung beeindruckende innere und äußere Werte auf.

 

 

Das Aspire V 15 ist mit einer edlen Abdeckung aus Aluminium versehen. Die Oberfläche ist mit der fortschrittlichen Acer-Nano-Imprint-Strukturierung versehen, wodurch ein fein strukturiertes Metallic-Finish entsteht. Ein silberfarbenes Scharnier — optisch inspiriert vom preisgekrönten Aspire V Nitro — bietet hierzu einen attraktiven Kontrast. Das Modell ist mit einem beleuchteten Chiclet-Keyboard ausgestattet, das nicht nur praktisch beim Betrieb in schwach beleuchteten Räumen ist, sondern das Notebook auch optisch zum Hingucker macht.

Das Aspire V 15 hat es buchstäblich in sich: Für hervorragende Rechen- und Grafikleistungen sorgen ein starker Intel Core-Prozessor der 6. Generation und eine NVIDIA GeForce® 940M-Grafikkarte. Das Modell ist mit bis zu 16 GB Arbeits- und 2 TB Festplattenspeicher, bis zu 256GB SSD bzw. einem schnellen Solid State Hybrid Drive (SSHD) mit 1 TB ausgestattet.

Für ein visuelles Erlebnis der Extraklasse sorgt das Full-HD-Display des Aspire V 15, das mit der IPS-Technologie ausgestattet ist.(1)Dadurch werden Fotos, Videos, Spiele und Präsentationen stets gestochen scharf und lebendig wiedergegeben. Brillanter Dolby Digital Plus-Sound und ein DVD-RW-Laufwerk mit M-Disc-Unterstützung runden die Entertainmentqualitäten des Notebooks ab und machen es zur idealen Wahl für alle Multimedia-Fans.

Bis zu zehnmal schnellerer Datentransfer als mit herkömmlichen 10/100 Ethernet-Ports sind mit dem Aspire V 15 möglich. Dank 10/100/1000 Gigabit-Ethernet laufen Streams und Downloads jetzt rasend schnell.

Für eine einfache Bedienung ist das Aspire V 15 mit einem neu gestalteten, beleuchteten Chiclet-Keyboard ausgestattet. Für besonderen Komfort beim Tippen sorgen ein großzügiges Layout, leicht konkave Tasten und verbesserte Feedback-Funktionen. Neu integriert wurde ein Power-Knopf, der dem Bedienfeld einen puristischen Look beschert. Um ein versehentliches Ausschalten zu verhindern, muss der Nutzer den Schalter länger gedrückt halten.

Darüber hinaus hat Acer das V 15 mit einem Präzisions-Touchpad ausgerüstet, das genau wie ein Touchscreen in der Lage ist, bestimmte Gesten und Bewegungen — beispielsweise Auf- und Zuziehen oder Wischen — zu erkennen. Gleichzeitig unterscheidet die Palm-Rejection-Technologie zwischen gewollter und irrtümlicher Berührung des Touchpads.

Das Acer Aspire V15 ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 699 Euro im Handel erhältlich.

www.acer.de

Quelle: Acer-Pressemeldung vom 22. September 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt