English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Acer präsentiert ein neues Mitglied der Aspire Familie. Das Aspire V 15 weist mit Intel Core Prozessor der 6. Generation und Aluminiumabdeckung beeindruckende innere und äußere Werte auf. Full HD IPS Display und SSHD Festplatte machen das Erlebnis für den Multimedia-Liebhaber perfekt.

Das Aspire V 15 weist mit Intel Core Prozessor der 6. Generation und Aluminiumabdeckung beeindruckende innere und äußere Werte auf.

Das Aspire V 15 weist mit Intel Core Prozessor der 6. Generation und Aluminiumabdeckung beeindruckende innere und äußere Werte auf.

 

 

Das Aspire V 15 ist mit einer edlen Abdeckung aus Aluminium versehen. Die Oberfläche ist mit der fortschrittlichen Acer-Nano-Imprint-Strukturierung versehen, wodurch ein fein strukturiertes Metallic-Finish entsteht. Ein silberfarbenes Scharnier — optisch inspiriert vom preisgekrönten Aspire V Nitro — bietet hierzu einen attraktiven Kontrast. Das Modell ist mit einem beleuchteten Chiclet-Keyboard ausgestattet, das nicht nur praktisch beim Betrieb in schwach beleuchteten Räumen ist, sondern das Notebook auch optisch zum Hingucker macht.

Das Aspire V 15 hat es buchstäblich in sich: Für hervorragende Rechen- und Grafikleistungen sorgen ein starker Intel Core-Prozessor der 6. Generation und eine NVIDIA GeForce® 940M-Grafikkarte. Das Modell ist mit bis zu 16 GB Arbeits- und 2 TB Festplattenspeicher, bis zu 256GB SSD bzw. einem schnellen Solid State Hybrid Drive (SSHD) mit 1 TB ausgestattet.

Für ein visuelles Erlebnis der Extraklasse sorgt das Full-HD-Display des Aspire V 15, das mit der IPS-Technologie ausgestattet ist.(1)Dadurch werden Fotos, Videos, Spiele und Präsentationen stets gestochen scharf und lebendig wiedergegeben. Brillanter Dolby Digital Plus-Sound und ein DVD-RW-Laufwerk mit M-Disc-Unterstützung runden die Entertainmentqualitäten des Notebooks ab und machen es zur idealen Wahl für alle Multimedia-Fans.

Bis zu zehnmal schnellerer Datentransfer als mit herkömmlichen 10/100 Ethernet-Ports sind mit dem Aspire V 15 möglich. Dank 10/100/1000 Gigabit-Ethernet laufen Streams und Downloads jetzt rasend schnell.

Für eine einfache Bedienung ist das Aspire V 15 mit einem neu gestalteten, beleuchteten Chiclet-Keyboard ausgestattet. Für besonderen Komfort beim Tippen sorgen ein großzügiges Layout, leicht konkave Tasten und verbesserte Feedback-Funktionen. Neu integriert wurde ein Power-Knopf, der dem Bedienfeld einen puristischen Look beschert. Um ein versehentliches Ausschalten zu verhindern, muss der Nutzer den Schalter länger gedrückt halten.

Darüber hinaus hat Acer das V 15 mit einem Präzisions-Touchpad ausgerüstet, das genau wie ein Touchscreen in der Lage ist, bestimmte Gesten und Bewegungen — beispielsweise Auf- und Zuziehen oder Wischen — zu erkennen. Gleichzeitig unterscheidet die Palm-Rejection-Technologie zwischen gewollter und irrtümlicher Berührung des Touchpads.

Das Acer Aspire V15 ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 699 Euro im Handel erhältlich.

www.acer.de

Quelle: Acer-Pressemeldung vom 22. September 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt