lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN

von

Chefredakteur
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Wer sich ein neues iPhone zulegt, hält meist auch Ausschau nach einer passenden und hübschen Schutzhülle. Mit seinem Manna FlipCase offeriert Leicke ein Accessoire in Echtleder, das das brandneue iPhone 6s in seine Obhut nimmt. Eines, das aber viel mehr sein will, als ein bloßer Schutz.

Das Manna FlipCase von LEICKE beeindruckt auf den ersten Blick durch seine erstklassige Verarbeitung und funktionales Design.

Das Manna FlipCase von LEICKE beeindruckt auf den ersten Blick durch seine erstklassige Verarbeitung und funktionales Design.

Besitzer aktueller iPhones lieben ihre Geräte und hüten ihren “Schatz” wie den eigenen Augapfel. Kein Wunder, denn heutzutage befinden sich nicht nur wichtige Kontaktdaten, sondern oft auch die gesamte Musik- und Fotobibliothek, Privatvideos, sämtliche Kalendereinträge und nicht selten auch der gesamte Mailverlauf auf den cleveren Handys aus Cupertino. Darüber hinaus bedeutet der Kauf eines neuen iPhones ja auch eine Investition von mehreren hundert Euro, die es pfleglich zu behandeln gilt. Gute Gründe also, das eigene Apfeltelefon bestmöglich vor Kratzern, Stößen oder Sturz und somit vor Verlust der eigenen Daten zu schützen. Den individuell passenden Schutz zu finden, der idealerweise auch noch praktisch und schick sein soll, ist gar nicht so einfach. Dennoch bietet der Markt einige spannende Modelle, die aus dem schier unendlich erscheinenden Angebot herausstechen. Ein besonders schickes Modell des Leipziger Herstellers Leicke haben wir uns einmal genau angesehen.

Echtleder, Markenprägung und umlaufende, handverarbeitete Nähte - hier in elegantem rot gehalten - versprühen zeitlose Eleganz.

Tiefschwarzes Echtleder und umlaufende, handverarbeitete Nähte – hier in elegantem rot gehalten – machen das FlipCase zur zeitlos eleganten Versicherung fürs iPhone 6s.

Edel: Die Markenprägung auf den Frontcover versprüht Exklusivität.

Edel: Die Markenprägung auf den Frontcover versprüht Exklusivität.

Handschmeichler im Leder-Outfit

Seit 2008 steht Manna, eine Marke der Leicke GmbH, für erstklassig ge- und verarbeitete Lederwaren. Lederwaren, die in erster Linie dem Schutz unserer Technik-Lieblinge im mobilen Alltag dienen. Egal ob Laptop, Tablet oder Smartphone, Manna bietet für fast jede Art der mobilen Kommunikation das passende Accessoire. Im Zuge der Markteinführung des iPhone 6s macht nun ein ganz besonders Stück auf sich aufmerksam: das Modell FlipCase. Ein für beide Apple-Gehäusegrößen verfügbares und individuell passendes Echtleder-Etui, das sich durch seine aussergewöhnliche Qualität aus der Menge seiner Mitbewerber hervorhebt.
Das Besondere: Leicke verwendet ausschliesslich selektierte Materialien, die in modernsten Herstellungsprozessen zu zeitlos eleganten Kleidern für das brandneue iPhone 6s werden. Genauer gesagt, zu passgenauen Kleidern, die kaum auftragen, und sich wie eine zweite Haut an ihren Träger anschmiegen. Echtleder und umlaufende, handverarbeitete Nähte – hier in elegantem rot gehalten – sorgen für einen kultivierten Touch, während die auf dem „Deckel“ eingelassene Markenprägung der schnörkellos gestalteten Schutzhülle eine persönliche Note verleiht. Unser Testproband schaut aber nicht nur elegant aus, sondern liegt auch noch verblüffend angenehm in der Hand. Das ist zum einen dem erstaunlich weichen Leder, andererseits aber auch der stilsicheren Form zu verdanken. Ein Accessoire, in dessen Obhut man sein iPhone vom ersten Augenblick an rundum geschützt und stilsicher aufbewahrt wähnt.

Praktisch: der schicke iPhone-Schutz lässt sich auch als Stütze nutzen.

Praktisch: der schicke iPhone-Schutz lässt sich auch als Stütze nutzen.

Manna FlipCase: Effektiv, praktisch und sicher

Optik und Haptik sind das eine, Praktikabilität und effektiver Schutz aber mindestens ebenso wichtig. Doch auch in diesen Disziplinen zeigt sich das für gerade einmal knapp 27 Euro erhältliche FlipCase als ganz weit vorn. Kurz gesagt: es ist praktikabel in der Handhabung und vermittelt ein sofortiges Gefühl von Sicherheit. Ein kleines bisschen aufspannen und schon lässt sich das Smartphone passgenau in die Eckgriffe des FlipCase einführen. Ist die Spannung gelöst, zieht sich die Lederbehausung zurück in ihre Ursprungsform und hält das iPhone absolut wackelfest und somit sicher in ihrem Griff. Trotz dieser effektiven Sicherung bleibt das FlipCase aber immer flexibel, denn mit nur einem Handgriff lässt sich das iPhone bei Bedarf wieder aus seiner Umklammerung “befreien”. Doch für unseren Test bleibt es natürlich erstmal in seiner mattschwarzen Unterkunft. Und diese erweist sich als extrem praktisch, denn trotz des nun gewährten Rundumschutzes behält der Besitzer jederzeit den uneingeschränkten Zugang zu allen wichtigen Bedienelementen. Sowohl Lightning-Dock, wie Lautstärkeknöpfchen, Ein-/Aus-Schalter und natürlich die Hauptkamera bleiben frei. Soll heissen: das iPhone ist vollumfänglich bedienbar, während es noch immer im schützenden FlipCase steckt.

Das Frontcover wird durch eine vlies- und Lederbezogene Klammer fest an das Display des iPhone 6s gezogen.

Das Frontcover wird durch eine vlies- und Lederbezogene Klammer fest an das Display des iPhone 6s gezogen (links). Die kleine Aussparung auf der Rückseite ermöglicht den uneingeschränkten Einsatz der Kamera inkl. Blitz (rechts).

Über die obige Klammer wird übrigens das verstärkte und innenseitig mit schwarzem Microvlies bestückte Frontcover gehalten, welches das empfindliche Glas des Smartphones selbst vor kleinsten Kratzern schützt. Kommt ein Anruf rein, wird die mit weichem leder- und innen ebenfalls vliesbezogene Klammer einfach nach vorn gedrückt, schon lässt sich das schützende Frontelement widerstandsfrei aufklappen und der Blick auf das Touchdisplay wird frei. Was hier ebenfalls positiv auffällt, sind die beiden Lederlaschen am unteren Ende, die sozusagen das Gelenk des Frontcovers darstellen. Statt unflexible Lederwülste einzunähen, führt Leicke das verstärkte Echtleder der Rückseite hier einfach in zwei Stücken nach vorn und vernäht dieses mit besagtem Frontcover. Statt einer starren Frontklappe, die beim Telefonieren immer im Gesicht hängt (einige Leser wissen sicher genau, was gemeint ist), zeigt sich diese Art der Befestigung als erstaunlich flexibel. Bei Bedarf lässt sich das Cover sogar einmal um 180 Grad “wegklappen”. Eine etwas aufwändigere und auch kostenintensivere Vorgehensweise, die allerdings mit einem Plus an Komfort, einer höheren Wertigkeit und einer aufgeräumteren Optik belohnt wird. Eben so, wie es Apple-Besitzer von ihren Geräten gewohnt sind.

Leickes Manna FlipCase fürs iPhone 6s präsentiert sich in der Praxis als schickes Accessoire und effektiver Schutz.

Leickes Manna FlipCase fürs iPhone 6s präsentiert sich in der Praxis als schickes Accessoire und effektiver Schutz.

Statt eine starre Schwulst einzusetzen, führt Leiche das Leder der FlipCase-Rückseite in zwei Streifen bis zum Frontcover. Das schaut gut aus und sorgt für Komfort und eine flexible Handhabung.

Statt eine starre Schwulst einzusetzen, führt Leiche das Leder der FlipCase-Rückseite in zwei Streifen bis zum Frontcover. Das schaut gut aus und sorgt für Komfort und eine flexible Handhabung.

Fazit

Schutzhüllen für die brandneuen iPhone-Modelle gibt es inzwischen viele. Jedoch kaum eine, die das intelligente Smartphone so effektiv schützt, dabei durch seine zeitlose Eleganz begeistert und obendrein beste Verarbeitungseigenschaften an den Tag legt, wie das Manna FlipCase. Dass der “lederne Maßanzug” für das neue iPhone 6s sich dabei ganz nebenbei auch noch erstaunlich widerstandsfähig zeigt – ohne jedoch an Flexibilität einzubüßen – ist ein weiteres Argument für Sie, Ihr brandneu erworbenes iPhone einmal zur Probe in das FlipCase schlüpfen zu lassen.

Test & Text: Roman Maier
Fotos: www.lite-magazin.de, Herstellerbilder

Gesamtnote: Empfehlung
Preis-/Leistung: sehr gut

95 of 100

95 of 100

85 of 100

151009.Leicke_TestSiegel

Technische Daten

Modell:Leicke
Manna FlipCase
ProduktkategorieSchutzhülle, iPhone 6s (4,7 Zoll)
Preis:26,99 Euro
Garantie:1 Jahr
Ausführungen:- schwarz
Vertrieb:Leicke, Leipzig
Tel.: 0341/2196181
www.leicke.com
Abmessungen (HBT):ca. 143 x 74 x 16 mm (inkl. eingestecktem iPhone)
Gewicht:ca. 0,1 Kg
Ausstattung:- klappbares Frontcover
- innenseitiges Mikrovlies
- effektive Verschlusslasche
Besonderes:- effektiver Schutz
- umlaufende Ziernähte
- klappbares Frontcover
- innenseitiges Microvlies
- erstklassige Verarbeitung
- zeitlos-elegantes Design
Bewertung:
Preis-/Leistungsehr gut

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt