Trotz seiner ultrakompakten Größe kombiniert der BT-Bro drahtlose und kabelgebundene Anschlussmöglichkeiten mit überzeugender Leistung bei einfachster Handhabung. Pro Kanal bringt der kleine Digital-Verstärker 20 Watt RMS Leistung mit und kann so kleine bis mittelgroße Regallautsprecher mit bestem Sound bedienen.

Das vielseitige Leichtgewicht steckt im hochwertigen Aluminiumgehäuse.

Das vielseitige Leichtgewicht steckt im hochwertigen Aluminiumgehäuse.

 

 

Auch sonst muss sich der BT-Bro (UVP 69,90 Euro) äußerlich nicht hinter größeren Brüdern verstecken. Das vielseitige Leichtgewicht kommt – zugunsten der Wärmeabfuhr – im hochwertigen Aluminiumgehäuse. Durch die gebürstete Frontblende in Schwarz oder Silber und die abgerundeten Kanten überzeugt der BT-Bro akustisch wie optisch. Weitere Bedienelemente sind ebenfalls aus Aluminium gefertigt und so besonders zuverlässig in der Handhabung.

Dank einer integrierten Bluetooth-Schnittstelle ermöglicht das kleine Kraftpaket das drahtlose Streaming aus den Musikbibliotheken auf Smartphone, Tablet oder Laptop bei einer Reichweite von bis zu zehn Meter. Für die einwandfreie Signalübertragung sorgt in dem Fall eine schraub- und verstellbare Stabantenne. Auf der Rückseite bietet ein 3,5mm-Klinken-Eingang die Möglichkeit zum Anschluss kabelgebundener Geräte wie MP3-Player, CD-Spieler, Mobiltelefon oder Computer. Ebenfalls rückseitig befinden sich die Lautsprecher-Buchsen mit vergoldeten Kontakten, währen die Vorderseite per dezenter LED Aufschluss über den Betrieb und den Bluetooth-Status gibt.

 

 

www.auna.de

Quelle: Auna-Pressemeldung vom 26. November 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt