English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.
Big Friendly Giant – Sophie und der Riese

Die kleine Sophie lebt in einem Waisenhaus in London. Da sie abends nicht schlafen kann, geistert sie durch Haus oder liest heimlich mit der Taschenlampe in ihrem Buch, während alle anderen Kinder schon träumen. Doch eines Nachts macht sie eine Entdeckung, die ihr Leben verändert…

Das Waisenkind Sophie (Rubie Barnhill) verbringt die Nächte oft unter der Bettdecke lesend. (© Constantin Film)

Das Waisenkind Sophie (Rubie Barnhill) verbringt die Nächte oft unter der Bettdecke lesend. (© Constantin Film)

Sophie (Rubie Barnhill) leidet unter Schlaflosigkeit. Deshalb tigert sie Nacht für Nacht durchs Haus oder liest unter der Bettdecke. Eines Nachts hört sie dabei draußen seltsame Geräusche – eine Mülltonne ist umgefallen. Doch als Sophie aus dem Fenster schaut, sieht sie eine riesige Hand, die den Abfallbehälter vorsichtig wieder hinstellt. Die Hand gehört einem über sieben Meter großen Riesen (Marc Rylance). Als dieser realisiert, dass er von dem kleinen Mädchen entdeckt wurde, schnappt er sie sich kurzerhand und verschleppt sie ins Reich der Riesen. Dort in seinem Haus stellt Sophie ziemlich schnell fest, dass der „Big Friendly Giant“ seinen Namen zu Recht trägt.

Die beiden stellen sich schnell auf einander ein und die durchaus taffe kleine Dame darf „BFG“ sogar mit auf Traumjagd begleiten. Allerdings müssen die beiden aufpassen, dass sie nicht von den anderen Riesen entdeckt werden, denn diese würden Sophie sofort fressen. Die unfreundlichen Zeitgenossen sind noch viel größer als BFG, weshalb er von ihnen auch ständig drangsaliert wird. Also schmieden Sophie und BFG einen Plan, wie sie mit Hilfe der Queen (Penelope Wilton) den Bösewichten die Stirn bieten können. Ob es ihnen gelingen wird?

Eines Nachts entdeckt sie dabei einen Riesen vor ihrem Fenster. (© Constantin Film)

Eines Nachts entdeckt sie dabei einen Riesen vor ihrem Fenster. (© Constantin Film)

Riesige Bildgewalt

Kein Geringerer als Star-Regisseur Steven Spielberg führte bei diesem Fantasy-Abenteuer Regie und das merkt man. Die CGI-Effekte, das Motion-Capture der Riesen sowie die allgemeine Bildgewalt machen Big Friendly Giant zu einem visuell atemberaubenden Filmerlebnis. Die Kameraarbeit mit immer wiederkehrenden Perspektivwechseln hat ein wunderbar Timing und zieht den Zuschauer mitten ins Geschehen.

Das Ganze wird noch dazu von einem fantastischen Hauptdarsteller-Duo bespielt. Die Harmonie zwischen Marc Rylance (BFG) und der kleinen, scheinbar durchaus selbstbewussten Jung-Darstellerin Rubie Barnhill (Sophie) ist beeindruckend und wirkt sehr authentisch. Ganz besonders hervorheben muss man allerdings Oscar-Preisträger Rylance („Bridge of Spies“), der dem BFG eine unfassbare Tiefe verleiht. Wirklich toll!

Weil sie ihn entdeckt hat, nimmt der "Big Friendly Giant" (Marc Rylance) Sophie mit in die Welt der Riesen. (© Constantin Film)

Weil sie ihn entdeckt hat, nimmt der “Big Friendly Giant” (Marc Rylance) Sophie mit in die Welt der Riesen. (© Constantin Film)

Auch die Bildqulität der Blu-ray ist schlicht klasse. Scharfes Bild, ein guter Kontrast und eine tolle Farbgebung lassen diesen Film zu einem Augenschmaus werden. Der Ton toppt dies allerdings noch. Die Dialoge sind sehr gut verständlich und eine fantastische, detailverliebte Soundkulisse umhüllt den gesamten Film. Immer wieder werden Kleinigkeiten auf allen Lautsprechern eingestreut und sind sehr klar zu hören ohne störend zu sein. Selten habe ich bei so einem Film eine so tolle Soundkulisse erlebt wie hier. Auch das Bonusmaterial hat es in sich und ist sehr umfangreich. So gibt es beispielsweise ein Making-Of, in dem wir die junge Hauptdarstellerin in einem Video-Tagebuch begleiten dürfen.

Trotz aller Gegensätze freunden sich Sophie und der Riese schnell an. (© Constantin Film)

Trotz aller Gegensätze freunden sich Sophie und der Riese schnell an. (© Constantin Film)

Fazit

Steven Spielbergs Big Friendly Giant steht für ein bildgewaltiges, beindruckendes und vor allem kurzweiliges Werk, das Groß und Klein zuhause viel Freude bereiten dürfte. Garniert mit tollen Hauptdarstellern und tollem Sound gibt‘s von mir eine klare Kaufempfehlung!

161208-bfg-sophie-und-der-riese-packshot

„BFG – Sophie und der Riese“ ist als DVD und Blu-ray im Vertrieb von Constantin Film erhältlich.

Genre
Familienfilm

Altersfreigabe
ab 0 Jahren

Laufzeit
ca. 117 Minuten

Regie
Steven Spielberg

Cast
Marc Rylance, Ruby Barnhill, Penelope Wilton, Bill Hader, Rafe Spall, Jermaine Clemet

85 %

95 %

100 %

90 %

100 %

93 %

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt