English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Deutschlands größter Digital-Lifestyle-Anbieter GRAVIS nimmt ab sofort zum Start der Fahrradsaison das smarte „COBI Bike plus“ Fahrradsystem im Sortiment auf. Features wie 3D Navigation, innovatives Lichtsystem, intuitive Steuerung und Alarmfunktion bieten den nötigen Komfort, um mit bester Ausrüstung in den Frühling zu radeln.

Der Frühling steht vor der Tür und lädt dazu ein, die Umgebung vom Sattel aus zu erkunden. Ab sofort gibt es das Bike plus Fahrradsystem von COBI in allen 43 GRAVIS Stores und auf www.gravis.de.

 

Smarte Steuerung dank COBI App
Das eigene Smartphone – egal ob auf iOS- oder Android-Basis – ist durch die COBI App das „Hirn“ der Fahrradsteuerung, das einfach in die Halterung eingesetzt wird. So ist es nicht nur bestens geschützt, sondern wird beim Fahren aufgeladen und über den COBI Hub gesteuert. Über die App können Nutzer ihre Lieblingsmusik hören, einfach von unterwegs telefonieren und minutengenaue Wettervorhersagen erhalten. Und dank des integrierten Daumen-Controllers und der Sprachausgabe brauchen sie weder die Hände vom Lenker noch den Blick von der Straße zu nehmen.

 

Navigationshilfe und Fitness-Coach
Die 3D Navigation mit Sprachsteuerung gibt präzise Hinweise zur Orientierung und kann auch im Voraus geladen und dadurch im „Offline-Modus“ genutzt werden – sollte auf der Tour der Empfang abreißen. Über die COBI App können auch Touren geplant bzw. die gefahrene Strecke archiviert werden – mit Geschwindigkeiten, Zeiten und Streckenprofilen. Das Fahrrad ist nicht nur Fortbewegungsmittel sondern auch Sportgerät. Daher lassen sich an dem COBI System ganz einfach Bluetooth Sensoren anbinden, die Trittfrequenz, Geschwindigkeit, Herzfrequenz oder Kalorienverbrauch im Dashboard der App in Echtzeit anzeigen. Darüber hinaus können durch die Apple Health Integration automatisch alle Daten gespeichert werden.

 

Sicher ankommen
Das im Lieferumfang enthaltene „AmbiSense“ Lichtsystem besteht aus roten und weißen LEDs für die Vorder- und Rückleuchte und sorgt für eine sehr gute Ausleuchtung und Sicherheit auf zwei Rädern. Entweder der Fahrradfahrer aktiviert das Licht konstant oder nutzt den integrierten Lichtsensor, der selbsttätig mit der Beleuchtung auf die Umgebungshelligkeit reagiert. Die Rücklichter können über den Daumen-Controller auch als Blinker angesteuert werden. Das Bike plus von COBI sorgt mit zentral verbauten und wassergeschützten Lautsprechern für Sicherheit – die als Klingel und als Diebstahl-Alarm funktionieren. Die aktivierte Alarmanlage registriert verdächtige Bewegungen und reagiert mit einem mehrstufigen Alarm – der auch auf das eigene Smartphone übermittelt wird.

 

Das COBI Bike plus sorgt für mehr Sicherheit, Komfort und Spaß auf dem Fahrrad und ist für 338,90 Euro bei GRAVIS erhältlich.

 

www.gravis.de.

Quelle: Presse-Meldung GRAVIS März 2017

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt