lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Mit dem AR-H1 deckt Traditionsentwickler Acoustic Research ab sofort ein weiteres wichtiges Glied der HiFi-Kette ab: Der offene Over-Ear- Kopfhörer wartet mit einem beeindruckenden Frequenzspektrum von 10 Hz bis 60 kHz auf und arbeitet mit der exklusiven Planartechnik. So garantiert der High-End-Kopfhörer eine beeindruckende Audio- Wiedergabe zuhause und unterwegs. Sein „Industrial“-Design macht ihn auch optisch zu einem echten Highlight und überzeugt mit einem gelungenen Materialmix aus Leder und Metall welcher gleichzeitig für maximalen Tragekomfort sorgt.

Der offene Over-Ear- Kopfhörer wartet mit einem beeindruckenden Frequenzspektrum von 10 Hz bis 60 kHz auf und arbeitet mit der exklusiven Planartechnik.

 

Acoustic Research steht seit Jahrzehnten für High-End-Produkte und ausgefeilte Technologien im Audio-Bereich. Diese geballte Expertise nutzt die Traditionsfirma nun, um ein weiteres essentielles Element der Wiedergabekette anzubieten: Der neue Over-Ear-Kopfhörer AR-H1 bietet die perfekte Kombination aus großartigem Klang, maximalem Tragekomfort und edlem Design.

 

Herausragende Technologie für herausragenden Klang
Der AR-H1 setzt ausschließlich auf hochwertigste Materialien und Verarbeitung. Der nach dem offenen Prinzip konstruierte Over-Ear- Kopfhörer setzt auf die exklusive Planartechnik, die für eine besonders detaillierte Wiedergabe und minimale Verzerrungen steht. Es ist der geballten Technik-Expertise der Acoustic Research Ingenieure zu verdanken, dass beim AR-H1 alle Elemente perfekt zusammenspielen und so eine außergewöhnliche Audio-Reproduktion ermöglichen. Der 86-mm-Planar-Treiber mit NdFeB-Magnet-Array erlaubt eine Wiedergabe von 10 bis 60.000 Hz bei einer Rauschempfindlichkeit von 99 dB/V und einer Impedanz von 33 Ohm. Oder einfacher formuliert: Der AR-H1 klingt herausragend gut und schlägt andere Kopfhörer seiner Preisklasse um Längen.

 

Edles Design und maximaler Tragekomfort
Passend zur hochwertigen, audiophilen Verarbeitung und Abstimmung präsentiert sich der AR-H1 im edlen „Industrial“-Design: Klare Linien und Formen prägen die Form des Kopfhörers während Materialien wie Leder und Metall ein ebenso ansprechende wie akustisch sinnvolle Symbiose eingehen. Form und Design sind dabei allerdings zu keiner Zeit Selbstzweck sondern unterstützen jeweils die akustischen Eigenschaften oder den Tragekomfort. So sorgen beispielsweise das Kopfband aus echtem Leder und die anschmiegsamen Ohrmuscheln für stundenlangen, ungetrübten Musikgenuss.

 

Der AR-H1 ist ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 699,00 Euro im Handel erhältlich. Im Lieferumfang findet sich neben dem hochwertigen Kopfhörer selbst ein edles Schutzetui sowie ein 1,2 m Audiokabel mit symmetrischem 3,5-mm-3-Pol-Stecker auf 2,5-mm- 2-Pol-Stecker und ein 6,3-mm-Klinken-Adapter.

 

www.acoustic-research.com

Quelle: Presse-Meldung Acoustic Research September 2017

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt