Die ganze Welt ist ein großer Laufsteg. Es gibt sieben Milliarden Models und sieben Milliarden Designer. Aber die Anzahl der Menschen, die die allgemeine Richtung für den Rest der Spezies festlegen, ist sehr gering. Jede Gesellschaft hat ihre eigenen Beeinflusser, sogenannte Influencer. Menschen, die die Art und Weise, wie Dinge getan werden, gestalten werden.

Was ist modern? Was wird modern? Fashion-Trends werden heute zu einem Großteil von Influencern – zumeist online – vorgegeben.

Influencer gestalten Modetrends
Selbst in den längst vergangenen Jahrhunderten gab es eine kleine Anzahl von Menschen, die wichtige Ereignisse entlang der Fashion-Zeitlinie verantworteten. Diese Leute waren in ihrer Zeit die beliebtesten Menschen in der Gesellschaft. Einige dieser Personen waren religiöse Führer, obwohl sie in der Modewelt jetzt weniger einflussreich sind. Andere waren Mitglieder diverser Königshäuser und Blaublüter, heute sind Prominente die größten Trendsetter.
Mit Durchbruch des digitalen Zeitalters gab es viele Anpassungen an die Art, wie wir leben. Der menschliche Lebensstil wird immer stärker vom Internet, sowie der Online-Revolution beeinflusst. Heute bestellen wir eine Vielzahl unserer Verbrauchsgüter online oder begeben uns in die Welt aufregender Rollen-, Racing- und Casino-Spiele, die wir bequem von zuhause aus oder unterwegs mobil über das Smartphone erleben. Dafür ist wiederum eine höhere Bandbreite erforderlich. Diese ist glücklicherweise verfügbar und wird in den kommenden Jahren stärker anwachsen, als wir es uns aktuell vielleicht vorstellen können. Unter anderem profitieren auch deutsche Online-Casinos von der erhöhten Verbindungsgeschwindigkeit und der steigenden Internet-Penetration. Davon profitieren dann wiederum die sogenannten Influencer. Die Anzahl derjenigen, die die Macht haben Millionen von Menschen zu beeinflussen, ist ebenfalls deutlich gewachsen. Früher kostete es viel Geld, jede Menge Training und eine Vielzahl hochentwickelter Geräte, um eine visuelle Unterhaltungs-Ikone zu werden. Das ist heute nicht mehr der Fall. Jeder mit einer anständigen Internetverbindung und/oder einem neuen Smartphone kann zum Trendsetter werden. Die Verwendung einer geeigneten Kamera sorgt – gerade in den sozialen Netzwerken – immer für eine bessere Betrachtung.

Der Aufstieg von Internetstars hat dazu geführt, dass die Fashion-Influencer stark anwuchs. Jeder mit einer großen Fangemeinde kann heute den nächsten heißen Modetrend kreieren, weil er die Fähigkeit hat viele Menschen zu beeinflussen. Kein Wunder, jeder will heute immer so gut aussehen und sich so darstellen wie die Menschen, die im Rampenlicht sind. Ein Grund mehr, warum die vielen Werbespots mit Stars aus allen Bereichen der Community heutzutage so beliebt sind.

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt