lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

KEF hat heute die neue Kube Subwoofer-Serie vorgestellt, entwickelt um bisher verborgen gebliebene Tiefe zu offenbaren und den Klang in seinen wahren Facetten freizugeben. Die Zeit ist reif, sich neu in Ihr Lieblingsalbum oder Ihren Lieblingsfilm zu verlieben.

Entdecken Sie die verborgenen Tiefen des Klangs mit KEF Kube12b, Kube10b und Kube8b.

Diesmal haben KEFs Designer besonders eng mit dem Engineering-Team zusammengearbeitet, um einen zukunftsweisenden Digital Signal Processing Algorithmus (DSP) zu entwickeln, auch bekannt als iBX. Dieser Intelligent Bass Extension Algorithmus vergrößert die Klangtiefe, maximiert so die Möglichkeiten des maßgeschneiderten Treibers und sorgt für beispiellose Präzision und ultimative Synchronizität zwischen Verstärker, Treiber und geschlossenem Gehäuse.
Kube Subwoofer – erhältlich in drei Treiber-Größen, 30,5, 25,4 und 20,3 cm (12, 10 und 8 Inch) – bieten einzigartige Flexibilität bei der Konfiguration. Ein breites Spektrum an LFE-, Line- & Speaker-Level-Eingängen, Phase Selection und 3 DSP-gesteuerten EQ-Einstellungen sorgt dafür, dass sich Kube problemlos in jedes Raumkonzept einfügt. Stellen Sie den Kube auf, wo er am besten passt, kombinieren Sie ihn mit jedem beliebigen Hauptlautsprecher oder mit jeder anderen Art von Musiksystem und entdecken Sie völlig neue Tiefen in Ihrem Klang.
KEF ist mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit der einzige High-End-Hersteller, der Design, Engineering und Zusammenbau von Treiber, Gehäuse und Verstärkerelektronik im eigenen Haus umsetzen kann. Dieses Maß an Integration ist das Markenzeichen unseres Engagements für absolut puren Sound, und der Kube bleibt diesem Ideal treu. Das Ergebnis ist eine so perfekte Abstimmung von Treiber und Verstärker, dass beide in absoluter Harmonie klingen.

KEF Kube12b/ Kube10b/ Kube8b Subwoofer
– Überragender 56bit 50 MIPS DSP-Vorverstärker
– iBX Intelligent Bass Extension: Der DSP analysiert das Eingangssignal und wendet KEFs iBX an, wodurch der Subwoofer lauter, als ohne iBX gestellt werden kann, denn er bleibt bei jeder Hörlautstärke dynamisch
– Ausgefeilte, urheberrechtlich geschützte DSP-Programmierung, entwickelt von KEFs Engineering-Team in Großbritannien
– KEFs intelligente smartConnect-Eingänge erkennen automatisch Mono- oder Stereo-Signale und passen die Subwoofer-Lautstärke entsprechend an
– Die geschlossene Bauweise sorgt für besondere Klangtreue und feinste musikalische Details und ermöglicht gleichzeitig den Einbau des Kube Subwoofers in einen Schrank
– Vorkonfigurierte Presets für freistehend, Wandmontage/Schrank oder Aufstellung in einer Ecke, der Kube klingt also immer perfekt, ganz egal wo er steht
– Eindrucksvoller 300 Watt Class D-Verstärker mit DSP-Vorverstärker/EQ
– Verfügbar als Modell Kube12b, Kube10b und Kube8b mit entsprechenden 30,5, 25,4 und 20,3 cm (12-Inch, 10-Inch und 8-Inch) Treibern
– Preis: UVP 750,- € / 650,-€ / 550,-€

Quelle: KEF Pressemeldung vom 06.11.2017

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt