Anfang 2016 begann die MAS Elektronik AG  mit der Auslieferung des XORO HRT 8720. Der XORO HRT 8720 war der erste verfügbare DVB-T2 HD Receiver mit Irdeto Entschlüsselungssystem für den Empfang freenet TV. Im Februar 2017 gingen  XORO HRT 8770 TWIN und XORO HRT 8772 TWIN als erste freenet TV Receiver mit zwei Empfangsteilen (TWIN Tuner) an den Markt.

Die MAS Elektronik AG kündigt die Verfügbarkeit des tragbaren Fernsehers XORO PTL 1050 an. 

 

Mit dem XORO PTL 1050 liefert die MAS Elektronik AG nun den ersten Fernseher mit  Irdeto Entschlüsselungssystem für freenet TV aus. Somit ist der PTL 1050 der einzige tragbare Fernseher am deutschen Markt, der neben den öffentlich-rechtlichen Sendern auch die privaten Programme über DVB-T2 HD empfangen kann. Es ist kein CI+ Modul erforderlich – einfach anschließen und brillantes Fernsehen genießen! Besonderes Highlight: Kunden erhalten zusammen mit diesem XORO-Fernseher 6 Monate freenet TV gratis! Das schlanke Gerät im stilvollen grauen Gehäuse hat eine Teleskopantenne mit Magnetfuß und ein KFZ-Anschlusskabel (12 V – 24 V) im Lieferumfang enthalten. Der eingebaute Li-Ion Akku (25,9 Wh) und der neue sparsame Chipsatz mit embedded RAM ermöglichen fernsehen fernab von Steckdosen über viele Stunden am Stück.

 

 

Auf seinem hellen 25.6 cm (10.1″) Display zeigt der XORO PTL 1050 nicht nur das aktuelle Fernsehprogramm. Ein elektronischer Programmführer und Videotext sind ebenfalls verfügbar. Zu Hause kann der PTL 1050 über ein HDMI-Kabel mit einem externen Fernseher verbunden werden. Dadurch verwandelt sich der tragbare Fernseher in einen vollwertigen Receiver, der DVB-T2 HD Programme in Full HD auf den großen TV bringt. Der XORO PTL 1050 spielt Media-Dateien von USB-Speichergeräten ab. Musik-, Foto-, und Video-Dateien in vielen Formaten können wiedergegeben werden.

 

Preise und Verfügbarkeit
Lieferbar: ab sofort
XORO PTL 1050
Unverbindliche Preisempfehlung: 169 €

 

www.xoro.de

Quelle: Presse-Meldung Xoro Juli 2018

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt