lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Unter jüngeren Leuten mag es bereits in Vergessenheit geraten sein: Ab Mitte der 1970er Jahre gehörte die Marke Kenwood mehr als drei Jahrzehnte lang zu den führenden Anbietern von Heim-HiFi- Komponenten. Nachdem Kenwood bereits im letzten Jahr mit einer Micro-Anlage erfolgreich an diese Tradition anknüpfen konnte, weitet der Hersteller sein Audio-Programm zur IFA2018 aus und präsentiert wieder ein Kenwood Stereosystem. 

Vielseitiger Unterhaltungskünstler: Kenwood präsentiert auf der IFA 2018 das kompakte Stereosystem M-918DAB mit Digitalradio-Empfänger und Bluetooth Audio-Streaming.

 

Die M-918DAB genannte kompakte HiFi-Anlage besteht aus einem Steuergerät, zwei Lautsprecherboxen und einer Infrarot-Fernbedienung – und ist gespickt mit moderner Digitaltechnologie. So bietet sie neben dem Empfang von analogen UKW-Sendern die Möglichkeit, die in Deutschland mittlerweile schon bald 200 digitalen Radioprogramme der DAB+ Stationen wiederzugeben. Alle am jeweiligen Standort verfügbaren Sender speichert die Kenwood Anlage vollautomatisch. Dazu verfügt das Stereosystem über einen CD-Spieler und ein integriertes Bluetooth-Modul. Es ermöglicht den Empfang der von einem Smartphone, Tablet oder Notebook drahtlos gestreamten Musik. Aber auch per Kabel lassen sich externe Zuspieler anschließen: Ein USB-Port an der Gerätefront nimmt Audiodaten von Sticks und Festplatten entgegen, ein analoger Miniklinken-Eingang steht für Musikplayer, TV-Geräte oder andere Audiokomponenten mit einem Kopfhörer- oder Vorverstärkerausgang bereit.

 

Für eine optimale Klangqualität sorgen fünf vorprogrammierte Equalizer-Einstellungen (Flat, Classic, Jazz, Rock, Pop), separate Klangregler für Höhen und Bässe sowie ein kräftiger Verstärker mit 2 x 50 Watt Ausgangsleistung und im Lieferumfang befindliche Zweiwege-Lautsprecherboxen. Sie sind optisch auf das Design des CD-Receivers abgestimmt und jeweils mit einem 130 mm großen Tiefmitteltöner sowie einer 30 mm-Hochtonkalotte ausgestattet. Das Kenwood HiFi-Stereosystem M-918DAB wird ab September 2018 für einen unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 199,– € im Fachhandel erhältlich sein. Und wer auf einen DAB-Tuner verzichten kann, findet mit der ansonsten baugleichen M-718BT für 149,– € UVP den passenden musikalischen Begleiter.

 

www.kenwood.de

Quelle: Presse-Meldung Kenwood August 2018

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt