von

Redakteur

Die Schallplatte lebt – und sie will gehegt und gepflegt werden. Der Online-Shop Protected bietet dafür ein umfangreiches Sortiment an LP-Zubehör an, das von Reinigungs- und Pflegemitteln bis zu Aufbewahrungs- und Transportlösungen reicht. Wir stellen aus dem breiten Portfolio drei nützliche bis unverzichtbare Helfer vor: die Carbon Fiber Brush, die LP-Box und den Record Cover Stand.

Nützliches und unverzichtbares Zubehör für Platten-Fans: die Kohlefaserbürste zur Reinigung, die LP-Box zur Aufbewahrung, der Cover-Ständer zur Präsentation.

Flexible Ordnung: Protected LP-Box

Wer seine Schallplatten liebt, sorgt für eine ordentlich Aufbewahrung seiner Sammlung. Eine praktische und flexible Lösung ist hier die LP-Box: Die Regalbox aus schwarzem Kunststoff in Esche-Optik hilft bei der Ordnung der Vinylschätze. Sie kann bis zu 50 einzelne Langspielplatten beherbergen. Zur Stabilisierung besitzt sie einen leicht nach hinten versetzten Mittelsteg, er hilft zugleich bei der systematischen Unterteilung der eingestellten Platten. Die robuste Box ist mehrfältig einsetzbar: Dank ihrer Stabilität und ihrer glatten Quaderform ist sie reih- und stapelbar und kann somit zu einem ganzen Boxen-System ausgebaut werden. Eine im Lieferumfang enthaltene Verbindungsleiste sorgt dabei für die vertikale Verklammerung von jeweils benachbarten Behältnissen. Dies erhöht die Stabilität bei freier Aufstellung. Die Box ist aber auch für die Wandmontage geeignet, vier kreuzförmige Aussparungen auf der Rückseite ermöglichen ein einfaches Aufhängen an Wandhaken oder an Schrauben mit ausreichend großem Kopf. Damit ist die LP-Box sowohl für private Vinylbesitzer als auch für Plattenläden.

Die LP-Box bewahrt die Vinylschätze. Mit mehreren Boxen lässt sich ein ganzes modulares System aufbauen.

Technische Daten

Modell:Protected
LP-Box
Produktkategorie:Aufbewahrungsbox, Ordnungssystem
Preis:16,90 Euro
Ausführungen:Esche schwarz
Abmessungen (HBT):347 x 180 x 325 mm
Gewicht:2,0 kg

Perfekte Präsentation: Record Cover Stand

Wohin mit dem Cover? Wer beim Abspielen seiner Schallplatte die Außenhülle gern im Blick hat, kann sie schnöde vor das Regal stellen – oder sie auf dem Record Cover Stand lagern, um das oft großartige Cover-Artwork der LP gebührend in Szene zu setzen. Mit dem Ständer lässt sich auch dauerhaft eine Trophäe der eigenen Vinyl-Sammlung ausstellen. Damit bietet sich der Ständer natürlich auch für Plattenläden an, um LP-Highlights und Vinyl-Neuerscheinungen zu präsentieren. Der Dreibeiner ist leicht und flexibel: Er besteht aus weißem Kunststoff, Dank seiner einstellbaren Rastergelenke ist der Ständer in seiner Form so verstellbar, dass er über die LP hinaus auch eine CD oder ein Tablet tragen kann. Durch die weite Spreizbarkeit der Standbeine besitzt diese Präsentationshilfe eine gute Standsicherheit. Die Unterfütterung mit Schaumstoff schont den Untergrund und sorgt für Rutschfestigkeit, die Gummierung der Auflageflächen auf der Oberseite schützt das Cover der LP. Dabei halten zwei Einkerbungen die Plattenhülle in Position. Wenn der Record Cover Stand mal nicht gebraucht wird, kann er schnell und leicht auf Kleinstmaße zusammengefaltet werden.

Der Cover-Ständer zeigt das Artwork der gerade laufenden Schallplatte – oder präsentiert dauerhaft das Highlight der eigenen Sammlung.

Technische Daten

Modell:Protected
Record Cover Stand
Produktkategorie:Plattencover-Ständer
Preis:8,90 Euro
Ausführungen:Weiß
Abmessungen (HBT):180 x 150 x 170 mm
Gewicht:0,1 kg

Leichte Reinigung: Carbon Fiber Brush

Die Schallplatte möchte vor dem Abspielen gern gesäubert werden. Auf dem Tonträger sammeln sich nämlich Staubkörner, Fusseln und andere Ablagerungen unserer Umwelt, beim Abspielen der Platte sorgen diese Fremdkörper für das typische Knistern. Der Staub lässt sich auch eine gewissenhafte Aufbewahrung in der Schutzhülle nicht völlig fernhalten. Durch das Herausziehen der LP aus dieser Hülle kann das Vinyl zudem statisch aufgeladen werden, dadurch wird die Platte regelrecht zum Staubmagnet. Hier sorgt die Carbon Fiber Brush für schnelle Abhilfe: Unter dem mit Aluminium beschlagenen Griffteil sitzen zwei Reihen feinster Karbonfasern, die Fremdpartikel von Vinyl- und Schellackplatten entfernen. Zudem hat die Kohlefaser-Bürste einen antistatischen Effekt, dadurch wird verhindert, dass der Staub gleich wieder in die Rillen zurückkehrt. Die schnelle Bürsten-Reinigung vor dem Abspielen ist das Pflicht-Pflege-Programm für jeden Vinylisten.

Die Bürste mit Karbonfasern befreit die Platten vom Staub – am leichtesten geht’s auf dem rotierenden Plattenteller.

Technische Daten

Modell:Protected
Carbon Fiber Brush
Produktkategorie:Schallplatten-Reinigungsbürste
Preis:5,90 Euro
Ausführungen:Silber
Abmessungen (HBT):350 x 115 x 160 mm
Gewicht:0,33 kg

Test & Text: Volker Frech
Fotos: Philipp Thielen

Übersicht

Vertrieb:Protected GmbH, Holm
Tel.: +49 4120 70 80 10
https://protected.de
Modelle:Protected LP-Box (16,90 Euro)
Protected Record Cover Stand (8,90 Euro)
Protected Carbon Fiber Brush (5,90 Euro)
Produktkategorie:Schallplatten-Zubehör
1810xx Protected-Testsiegel

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt