BenQ, der LED-Display-Experte, bringt mit dem 60,45 cm / 23,8 Zoll großen Office-Display BL2480T, ein weiteres Modell seiner BL-Serie für Büroarbeitsplätze in den Handel. Das neue Modell verfügt über eine Full HD-Auflösung von 1920 x 1080 im 16:9 Format und besticht mit seinen vielfältigen Ergonomie-Features. BenQ BL2480T ist ab sofort zum Preis von 179 Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich.

– Erster BenQ Monitor mit Color Weakness-Modus für Anwender mit Farbfehlsichtigkeit –

 

Das neue Business-Display für das Einstiegssegment steigert die Produktivität des Betrachters mit hervorragender Bildqualität und einem ergonomischen Design. Umfangreiche Einstellmöglichkeiten erlauben es, das Display in Höhe und Neigungswinkel horizontal und vertikal an die Sitzposition des Betrachters anzupassen oder die Pivot Funktion zu nutzen. Der extra weite Betrachtungswinkel von 178° horizontal und vertikal ist für Anwendungsszenarien, wie das gemeinsame Betrachten von Arbeitsergebnissen durch mehrere Personen, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln auf das Display schauen, bestens geeignet. Die minimalistische Rahmenstärke an den Seitenrändern ist nicht nur stylish, sondern ermöglicht zudem eine beinahe übergangslose Darstellung von Bildinhalten bei einer Multimonitor-Nutzung.

 

Optimierte Darstellungsqualität
Ausgestattet mit dem branchenführenden Eye-Care-Featurepaket von BenQ, das die Low Blue Light- und Flicker-Free-Technologien umfasst, verringert der BL2480T die Ermüdung der Augen und sorgt aktiv dafür, dass die Augen des Betrachters gesund bleiben. Auch die Brightness Intelligence-Technologie sorgt für ein optimales und entspanntes Seherlebnis, indem die Helligkeit während der Darstellung automatisch dem Umgebungslicht angepasst wird.

 

BenQ Color Weakness-Modus unterstützt bei Farbfehlsichtigkeit
Farbschwäche, auch Farbfehlsichtigkeit genannt, ist die verminderte Fähigkeit Farben zu unterscheiden oder Farbunterschiede zu erkennen. Etwa 5 % der Bevölkerung haben eine solche Farbfehlsichtigkeit. Der BenQ BL2480T verfügt als erstes Display von BenQ über den BenQ Color Weakness-Modus, der eine individuelle Anpassung von Rot- und Grüntönen an das eigene Sehempfinden erlaubt. Damit wird die Darstellung für Anwender mit einer Farbfehlsichtigkeit im Bereich der Rot- und Grün-Wahrnehmung ausgeglichen, indem das Bild für den Betrachter in diesen Farbbereichen kontrastreicher dargestellt wird. Die eingebauten 2x 1 Watt Lautsprecher und Anschlüsse, wie HDMI 1.4., VGA, Display-Port (DP 1.2), inklusive eines Kopfhörer-Anschlusses, runden die Feature-Vielfalt des BL2480T ab.

 

BenQ gewährt 3 Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austausch-Service auf den BL2480T.

 

www.benq.com

Quelle: Presse-Meldung BenQ Dezember 2018

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt