Der D Cube von Dockin verbindet ausgewogenen Klang, kompakte Größe und flexible Mobilität in einem Gerät. Der kabellose Bluetooth-Lautsprecher eignet sich perfekt für den anspruchsvollen Musikhörer, welcher an jedem Ort – Indoor wie Outdoor – eine genaue und ausgewogene Wiedergabe erwartet.

Flexibel einsetzbar: Der D Cube eignet sich sowohl im Stereo-Einsatz im Schreibtisch …

Technologisch basiert der D Cube auf Dockins erfolgreichem Testsieger D Fine, wurde aber punktuell weiterentwickelt. Einen entscheidenden Faktor zur Optimierung des D Cube stellt die für einen kompakten Bluetooth-Lautsprecher sehr aufwändige, nach HiFi-Maßstäben entwickelte analoge Frequenzweiche dar. Sie steuert den vom D Fine bekannten Hochtöner und einen neuen, für das verminderte Gehäusevolumen geeigneteren Tieftöner passgenau an. Zur klanglichen Bestleistung schwingt sich der D Cube auf, wenn er zusammen mit einem weiteren Exemplar des D Cube im kabellosen Stereo-Link-Modus betrieben wird.

Dank seiner geringen Abmessungen (175 x 100 x 103 Millimeter) findet der D Cube nicht nur vielfältige Einsatzzwecke innerhalb des Wohnbereichs, sie qualifizieren ihn auch für die mobile Verwendung. Hier erweisen sich die lange Lebensdauer des integrierten Akku (12 Stunden) sowie das geringe Gewicht (1085 Gramm) als sehr praktisch. Die robuste äußere Gestaltung verbunden mit einer Unempfindlichkeit gegenüber Schmutz und Wasser gemäß IP55-Vorgaben sorgen dafür, dass der D Cube sich auch unterwegs behaupten kann.

… wie auch als einzelner Bluetooth-Speaker an jedem anderen Ort.

Der D Cube wird zu einem unverbindlichen Verkaufspreis (UVP) von 99,95 Euro angeboten. Im Stereo-Set bestehend aus zwei D Cube kostet er vergünstigt 179,95 Euro. Der D Cube ist ab sofort auf der Website von Dockin, im stationären Fachhandel sowie dem Versandhandel erhältlich.

Quelle: Dockin Pressemitteilung vom 12.02.2019

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt