Nicht erst seit dem Rise to Fame des eSports ist klar: Gaming liegt voll im Trend. Klar, dass an diesem Boom weiter getüftelt wird, um die User Experience noch weiter zu verbessern. Allein aus diesem Grund kommen jährlich teilweise todschicke neue Gadgets auf den Markt, die bessere Visuals, besseren Sound und einfach ein größeres Erlebnis versprechen. 2019 stellt da keine Ausnahme dar: Auch heuer haben sich die schlauen Köpfe der Technik-Firmen zusammengetan und einige Extras entwickelt, die kein Gamer missen sollte! Dieser Artikel stellt fünf davon vor.

Kleines Spielchen gefällig? Dank entsprechender Smartphone-Apps lässt sich heute jede noch so kurze Pause “spielend” überbrücken.

Hot Gadget #1: iSkelter Hover X+ Ultimate Gaming Lapdesk
PC-Gamer haben es manchmal nicht leicht: Am liebsten würden sie beim zocken gemütlich auf der Couch lungern, aber der PC steht nebenan auf dem Arbeitstisch. Dieses Problem hat iSkelter erkannt und kurzerhand eine portable Tischplatte kreiert, auf der jeder Gaming-Laptop mühelos Platz findet. Diese bietet sogar einen eigenen Slot für Screen Extensions wie Tablets. Und auch die Maus hat jede Menge Bewegungsfreiheit. Die hochwertige Holzplatte legt der Gamer sich dann einfach über die gemütlich ausgestreckten Beine und zockt los – ob auf dem Sofa oder im Bett, ist ihm überlassen.

Hot Gadget #2: YesOJO Nintendo Switch Bluetooth Lautsprecher
Dass Gamer und Gamerinnen Stubenhocker seien, ist ein schändliches Gerücht! Bei schönem Wetter lassen sie nicht nur das Fenster offen – nein, sie zocken am liebsten draußen. Dabei leidet manchmal leider die Soundqualität des liebsten Spiels, da der durchschnittliche Gameboy oder das Gaming-Handy nun mal nicht über effektive Noise-Cancelling-Funktionen verfügt. Zumindest für Nintendo gibt es da jetzt Abhilfe: Die YesOJO Nintendo Switch Bluetooth Lautsprecher sorgen für ausgezeichneten Sound – selbst beim Zocken im Freibad.

Hot Gadget #3: Mini Smartphone Gaming Joystick
Zocken am Smartphone ist der Hit. Dank dieser Erfindung können Gelangweilte heute immer und überall Spielchen spielen. Ob sie nun mit „Counter Strike“ für Mobile Gerätschaften steil gehen oder einfach gemütlich online eine Runde Roulette kostenlos spielen, nötig ist dafür lediglich eine stabile Internetverbindung. Alle Games, die ohne Controller nicht liefen, waren raus – bis heute! Inzwischen kauft sich der begeisterte Gamer einfach den Mini Smartphone Gaming Joystick dazu und holt das winzige Gadget auf der U-Bahn-Fahrt einfach hervor, wenn es das anspruchsvollere Game zur Arbeit sein soll. Und natürlich können Gamer damit ebenso bei gutem Wetter prima draußen zocken.

Hot Gadget #4: Seagate PS4 External Game Drive
Auch ein Gamer geht mal auf Reisen – und vermisst dann schmerzlich seine heilige Game-Sammlung, die zu Hause ganze Regalwände füllt. Dieses Leiden hat ein Ende, sobald man sich den Seagate PS4 External Game Drive anschafft. Denn auf diesem externen Drive haben über fünfzig Games Platz, die der Zocker dann mühelos auch auf jeder fremden PS4 abrufen kann. Tolle Erfindung! Der einzige Haken ist, dass leider nur PS4-Games darauf gespeichert werden können und für alle anderen Games ein anderer Drive benötigt wird.

Hot Gadget #5: Oculus Touch VR Controllers
Diese Liste wäre nicht komplett, enthielte sie nicht mindestens ein VR-Gadget. 2019 könnte das Jahr sein, in dem VR endlich in den Mainstream durchbricht. Die Oculus Rift haben wohl die meisten Zocker schon ausprobiert – doch erst mit den richtigen Controllern, den Oculus Touch VR Controllers, wird das volle Potential der Gaming-Experience voll ausgeschöpft. Deshalb müssen auch diese zwei Goldstücke her, die in jeder Hand unabhängig voneinander bewegt werden können.

Keine Frage, die neuesten Gadgets sind allesamt toll – aber leider meist auch teuer. Da können Gamer-Guys und -Girls nur hoffen, dass der Osterhase ihnen bald vielleicht etwas davon ins Nest legt …

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt