English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Samsung Electronics gab bekannt, dass es sich mit der 8K Association (8KA) zusammengeschlossen hat, um das weltweit erste 8K-Zertifizierungsprogramm zu etablieren. Dieses soll dazu dienen, 8K-fähige Fernseher eindeutig von anderen Geräten zu unterscheiden. Die Partnerschaft markiert einen weiteren Meilenstein für Samsung QLED 8K. Diese werden zu den ersten Fernsehern gehören, die 2020 von der 8KA zertifiziert und das neue Zertifizierungslogo tragen werden.

Neues 8K-Zertifizierungslogo kennzeichnet hochwertige 8K TVs und dient Verbrauchern zur Orientierung bei der Kaufentscheidung.

„Wir sind stolz darauf, eines der Gründungsmitglieder der 8K Association zu sein und unsere neue Reihe von QLED 8K TVs durch das Programm zertifizieren zu lassen“, sagt Hyogun Lee, Executive Vice President des Visual Display Business bei Samsung Electronics. „Unser Ziel ist es, dem Verbraucher die Möglichkeit zu geben, bei der Kaufentscheidung hochwertige 8K-Displays unter verschiedenen Geräten leicht zu identifizieren. Home Entertainment und Fernseher sind wichtige Investitionen für viele Verbraucher – wir hoffen, dass das 8KA-Zertifizierungslogo ihnen dabei hilft, sich zu orientieren.“

Das 8KA-Zertifizierungsprogramm zielt darauf ab, Fernseher mit viermal so vielen Pixeln wie Standard-4K-Fernseher in Bezug auf Klarheit, Kontrast, Farbdarstellung mit hohem Dynamikbereich (HDR) zu unterscheiden. Zu den getesteten Funktionen gehören eine Auflösung von 7.680 x 4.320 Pixeln, eine Spitzenhelligkeit von mehr als 600 Nits, eine Bildübertragung über HDMI2.1 und der hocheffiziente Videocodec (HVEC).
Mitgliedsunternehmen wie Samsung Electronics können 8K-zertifizierte Fernseher bewerben, nachdem sie von der 8KA validiert wurden. Der 8KA plant außerdem, die Aufmerksamkeit für 8K TV in diesem Jahr in vielen verschiedenen Branchen zu erhöhen, um die Teilnahme am Program, Innovationen und die Entwicklung von Inhalten innerhalb des 8K-Ökosystems zu fördern.

Zusätzlich zur Expansion in verschiedenen Branchen plant die 8KA, Werbeaktivitäten für die 8K-Branche in Form von Demos zu verbreiten, die die technologische Entwicklung von 8K-fähigen Produkten, den Produktionsworkflow, die Lieferoptionen und die Wiedergabegeräte demonstrieren. Die Initiative soll veranschaulichen, wie Verbraucher von 8K-Inhalten, dem Ökosystem und seinen Standards profitieren.
Die 8KA rechnet mit einer zügigen weiteren Verbreitung von 8K – ähnlich wie sich der 4K-Standard in den vergangenen Jahren bei den Verbraucher bereits durchgesetzt hat. Bis heute haben sich zahlreiche Partnerfirmen und -organisationen dem 8K-Verband angeschlossen. Insgesamt gibt es bereits 22 Mitgliedsunternehmen.

Quelle: Samsung-Pressemeldung vom 02.01.2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt