English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Der JVC Camcorder GY-HM250E erlaubt es, professionelle Videoaufnahmen in 4K Ultra-HD-Auflösung (150Mbps, 24/30p) oder 4:2:2 Full-HD-Aufnahmen mit 50 Mbps (24-60p) zu erstellen. Neben zahlreichen anderen Funktionen bietet die kompakte Handkamera integrierte Grafiken für Einblendungen und die Möglichkeit des Live-Streamings direkt aus der Kamera.

Die GY-HM250E wurde speziell für Live- bzw. Ein-Kamera-Produktionen entwickelt und bietet neben anpassbaren grafischen Overlays auch die Option eigene Logos, Wasserzeichen oder weitere Informationen in den Live-Stream einzublenden. Über eine App lassen sich alle Kamerafunktionen bequem am Tablet oder Smartphone vornehmen und wesentliche Funktionen wie z.B. Zoom oder Fokus fernsteuern.

Neben den spezifischen Live-Streaming Features verfügt die GY-HM250E über alle Funktionen eines professionellen Camcorders.

Vollbildgrafiken können manuell eingeblendet werden oder während längerer Sendepausen mit benutzerdefiniertem Timing als Slideshow präsentiert werden. Bis zu 50 JPG- oder PNG-Grafiken, wie z. B. Teamlogos oder Kanal-Symbole, lassen sich in der Kamera speichern. Für die Übertragung von Gottesdiensten können zum Beispiel Schriftenlesungen oder Texte angezeigt werden, wobei sich die Einblendgrafiken während des Gottesdienstes manuell weiterschalten lassen.

Neben den spezifischen Live-Streaming Features verfügt die GY-HM250E über alle Funktionen eines professionellen Camcorders: Ein 1/2,3-Zoll-CMOS-Sensor mit 12,4 Mio. Pixel und ein 12-fach-Zoomobjektiv mit optischem Bildstabilisator sorgen für brillante Videoaufnahmen mit hervorragender Schärfe. Die Kameras zeichnen Aufnahmen in einer Vielzahl von Dateiformaten und Bildraten (einschließlich bis zu 120 fps Zeitlupe) auf preiswerten SDHC/SDXC-Speicherkarten der Klasse 10 auf. Benutzer können auf zwei Karten gleichzeitig aufnehmen, um ein sofortiges Backup zu erhalten, oder den Relais-Modus für eine längere Aufnahmezeit verwenden. Zu den weiteren Merkmalen gehören zwei XLR-Audioeingänge, ein integrierter Griff mit Blitzschuh, ein integriertes Mikrofon und eine spezielle Halterung für das Richtmikrofon sowie Sucher und LCD-Displays. Die unverbindliche Preisempfehlungen des Camcorders beträgt 2.375 Euro (Änderungen einzelner Features vorbehalten).

Quelle: JVC-Pressemitteilung vom 31.03.2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt