English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Nachdem schon der Quad Artera Pre Ende letzten Jahres für frischen Wind in der Artera-Serie gesorgt hat, (zur Erinnerung: analoger Vorverstärker mit Phono-Class A Vorverstärker, alle Eingänge individuell klanglich anpassbar mit Tilt Control) kommt nun der nächste spektakuläre Neuzugang.

Was der Quad Artera Solus Play zu bieten hat, ist schon sehr bemerkenswert.

Ein kompakter und bildschöner Vollverstäker mit analogen und digitalen Eingängen und einer hervorragenden Class-A/B Endstufe bildet die audiophile Basis. Dazu ein Slot-In CD-Laufwerk und der hochgelobte ESS-Sabre Chip 9018 als digitales Herzstück.

Über die Streaming-App von DTS Play-Fi lassen sich die unterschiedlichsten Musikdienste nutzen, wie z.B. Tidal, Qobuz, Internetradio oder Amazon HD. Für alle die den direkten weg vom Handy zur Anlage suchen, steht Bluetooth AptX parat. Symmetrische Pre-Outs und Kopfhöreranschluss komplettieren das pralle Ausstattungspaket. Mehr Konnektivität geht kaum.

Ab Mitte Juli wird der Quad Artera Solus Play bei autorisierten Quad Händlern für 1.999,- Euro (UVP) verfügbar sein.

Quelle: Pressemeldung Quad vom 19.06.2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt