English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Stewart Filmscreen, der führende Hersteller von Projektionsleinwänden gab heute bekannt, dass die neueste Entwicklung der sehr erfolgreichen VistaScope-Leinwand, ab sofort erhältlich ist: Die VistaScope EVO. Die neue Entwicklungsstufe bringt gleich mehrere Neuerungen mit sich und führt gleichzeitig das Beste der VistaScope Zwei-Wege-Maskierung fort.

Stewart präsentiert die neue VistaScope EVO-Leinwand.

Mit einem kleineren, nur noch elf Zentimeter schmalen Rahmen, bringt die VistaScope EVO jetzt mehr Bildbreite bei gleichbleibenden Aussenabmessungen! Dabei bietet auch die VistaScope EVO Stewarts renommierte technische Exzellenz, die hervorragende Verarbeitungsqualität, sowie die Auswahl der vielen 16K+ Referenzmaterialien, darunter das StudioTek 100, das StudioTek 130 G4 oder z.B. das FireHawk G5, aber auch ein demnächst erhältliches, neues Akustikgewebe. Erhältlich in Größen von bis zu 203 x 487 Zentimeter (208 Zoll Diagonale), sorgt das stufenlos verstellbare Zwei-Wege-Maskierungssystem VistaScope EVO für mehr Filmspaß als je zuvor.
Wie alle professionellen Stewart-Leinwände, wird auch jede VistaScope EVO, von Stewarts Team von Ingenieuren, Wissenschaftlern und sehr erfahrenen Handwerkern in Torrance, Kalifornien, gründlich getestet und für die Lieferung verpackt

Die VistaScope EVO wurde mit drei Schwerpunkten entwickelt:

1. Eine schnelle und unkomplizierte Montage der Leinwand.
2. Das einfache Einrasten des lichtdämpfenden Velux-Rahmens. Dieser abnehmbare Rahmen ist so konzipiert, dass Motoren, Bedienelemente und das Projektionsmaterial sofort von vorne zugänglich sind.
3. Bei großen Leinwänden sorgt Stewarts Haken- und Ösensystem für eine gleichmäßige Spannung rund um die Leinwand und gewährleistet so eine glatte, ebene Oberfläche.

Über Stewart Filmscreen

Seit 1947 ist Stewart Filmscreen, ein nach ISO 9000:2015 registriertes und im Famillienbesitz befindliches Technologieunternehmen und der weltweit führende Hersteller professioneller Projektionswände. Handgefertigt in Torrance, Kalifornien, USA, hat Stewart Filmscreen das Kinoerlebnis mit exklusiven Heimkinos, kommerziellen Großraumanwendungen und Film-Postproduktionsstudios auf der ganzen Welt revolutioniert. Als bevorzugter Exklusivhersteller von professionellen und Heimprojektionsleinwänden wie die Director’s Choice, die CineCurve, die VistaScope, die Balón Edge, die WallScreen Deluxe und die Luxus, übertrifft Stewart Filmscreen als einziger die anspruchsvollsten Anforderungen – sowohl von anspruchsvollen Kunden aus der Luft- und Raumfahrt, als auch aus allen kommerziellen und privaten Umgebungen. Mit Kunden in über 150 Ländern in Nord- und Südamerika, EMEA und APAC, einschließlich der größten Namen in Hollywood, ist Stewart der Referenzstandard für atemberaubende, visuelle Immersion.

Quelle: Screen professional-Pressemeldung vom 22.09.2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt