English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Als im Herbst 2018 die neue Lautsprecherserie Dali Oberon ihre Premiere feierte, waren sich Fachhändler, HiFi-Fans und die Redaktionen der Testmagazine schnell einig: Diese Schallwandler setzen neue Maßstäbe in der Einsteigerklasse.

Groß, massiv und ein echter Spaßmacher. Von den klanglichen Vorzügen der Oberon 9 konnten wir uns bereits ein Bild machen.

Bis heute feiert die Oberon-Serie weltweit große Erfolge – und bekommt nun mit dem neuen Topmodell Oberon 9 nochmals einen nicht überseh- und -hörbaren Familienzuwachs. Denn die Dali Oberon 9 repräsentiert ein Monument unter den 800-Euro-Standboxen: Fast 1,20 Meter hoch, 37 Kilo schwer und mit einem hoch belastbaren Drei-Wege-System ausgestattet. So ist sie der perfekte Lautsprecher für größere bis sehr große Wohnräume und Heimkinos. Den respektablen Schalldruck von bis zu 113 Dezibel erzeugen zwei riesige Tieftöner mit einem Durchmesser von jeweils 230 Millimetern. Dazu kommen ein 175 mm großer Mitteltöner und eine 29 mm große Gewebe-Hochtonkalotte.

Die Oberon 9 ist mit zwei riesigen Tieftönern a 230 Millimetern ausgestattet.

Die drei Konustreiber verfügen über Membranen aus der für Dali typischen rötlichen Mixtur aus Zellstoff und Holzfasern, wobei die unregelmäßige Oberflächenstruktur und eine spezielle Beschichtung den Chassis zu exzellenten akustischen Eigenschaften verhelfen. Eine besonders verlust- und verzerrungsarme Wiedergabe verspricht zudem das im Antrieb der Konustreiber eingesetzte patentierte Magnetmaterial SMC. Die mit zwei rückwärtigen Bassreflex-Ports ausgestattete Standbox ist ab Mitte November 2020 in den Gehäuseausführungen Esche schwarz und dunkle Walnuss bei allen autorisierten Dali-Fachhändlern verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 799 Euro pro Stück.

Quelle: Dali-Pressemitteilung vom 20.Oktober 2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt