lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

WERBUNG | Die Geschenksuche beschäftigt uns alle Jahre wieder. Wer ein passendes Geschenk für seine Liebsten finden möchte, sollte einige wichtige Kriterien beachten. Idealerweise sollte es sich um etwas Individuelles handeln, das zu dem Beschenkten oder der Beschenkten passt. Sicherlich möchten Sie, dass sich die Personen über das Präsent freuen – aus diesem Grund muss das Geschenk zu den Vorlieben passen. Eine Armbanduhr ist eine wundervolle Geschenkidee. Sie kann optimal auf die Vorlieben der zu beschenkenden Person abgestimmt werden. Aber welche Armbanduhren-Modelle eignen sich für Ihr Weihnachtsfest 2020? Worauf sollten Sie achten, wenn Sie eine Uhr erwerben möchten? Und welche Accessoires passen zur Armbanduhr?

Die passende Uhr zu finden, kann eine Herausforderung sein. Sie kann aber auch ein unvergesslliches Geschenk sein (Foto: unsplash.com/LumenSoft Technologies).

Automatikuhren für Technikfreaks

Wollen Sie einen echten Technikfan glücklich machen, sollten Sie zu einer Automatikuhr greifen. Diese Modelle werden durch die natürlichen Armbewegungen des Trägers oder der Trägerin dauerhaft angetrieben und können somit nicht stehen bleiben. Bereits ab einem geringen Uhrenpreis sind schöne Modelle erhältlich. In der unteren Preiskategorie zahlen Sie um die 150 Euro für ein Modell. Eines, das nicht nur elegant, sondern auch innovativ erscheint. Wichtig ist jedoch, dass die Uhr in ihrem Design zum Träger oder der Trägerin passt. Wer sich beispielsweise bevorzugt extravagant zeigt, freut sich sicherlich über ein passendes Schmuckstück. Dieses sollte auffallend sowie exzentrisch sein. Hingegen gilt für Personen, die sich gerne optisch zurückhalten und wenig Farbe tragen, schlichte Modelle zum Einsatz zu bringen.

Chronographen für solides Schenken

Wer einen Chronographen als Weihnachtsgeschenk sucht, sollte u.a. die Modelle von Tudor ins Auge fassen. Seit den 1950er und 1960er Jahren ist es der Marke gelungen, sich zu einem robusten Werkzeug für Handwerker und Luxusliebaber in gleichem Maße zu mausern. In dieser Zeit versuchte das Unternehmen sich von der Schwestermarke Rolex abzugrenzen. Dazu platzierte der Gründer Werbung, auf welcher nicht nur luxuriöse Szenen zu sehen waren, sondern vor allem Handwerker, Straßenarbeiter und Bergwerks-Kumpel. Da sich diese Modelle als besondere Verkaufsschlager erwiesen, entschied man sich, eine neue Reihe herauszubringen. Auch heute können Sie den Stil der 50er und 60er Jahre aufleben lassen. Die Vintage-Modelle rückten die Unternehmensgeschichte in den Mittelpunkt des Geschehens. Eine solche Tudor-Uhr finden Sie zum Beispiel unter Chronext.de. Der Onlineshop bietet Armbanduhren für jeden Geschmack sowie in zahlreichen unterschiedlichen Preisklassen an.

Dress-Watches als Accessoire für festliche Anlässe

Eine Dress-Watch benötigen all diejenigen, die oftmals bei festlichen Anlässen eingeladen sind. Ob auf beruflicher oder privater Basis – sobald ein solcher Anlass ansteht, bedarf es eines schicken Outfits mit passenden Accessoires in Form von Schmuck. Die Dress-Watch eignet sich besonders gut als Abrundung eines jeden Outfits. Diese Uhren sollten Sie in einem recht schlichten, aber eleganten Design auswählen. So passen Sie nicht nur zum Hemd und der schicken Jeans für den Casual Friday im Büro, sondern auch zum Smoking für die feierliche Firmenveranstaltung.
Das klassische Design überzeugt dabei durch seinen zeitlosen Stil. Das schlichte Zifferblatt wird von schicken Zeigern in metallischen Farben abgerundet. Besonders begehrt sind diese Uhren in mechanischer Ausführung. Sie müssen daher aufgezogen werden, um ihren Takt zu finden. Anders als die Automatikuhr, lädt sich die Uhr nicht selbst durch die zugeführte Energie der Armbewegung auf.

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt