lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Der Sommer nimmt Fahrt auf, die pandemische Lage entspannt sich und gewährt den Menschen mehr Freiheiten. Passend dazu setzt ZTE Corporation, der Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, mit seinen leistungsfähigen 5G-Lösungen neue Maßstäbe für eine praktische mobile Verbindung im Alltag.

Das ZTE Axon 30 Ultra.

Das ZTE Axon 30 Ultra bringt alles mit, was Smartphone-Nutzer*innen für mobiles Gaming oder Streaming von Filmen und Serien benötigen. Ausgestattet mit einer 5G Super Antenna 3.0 erfüllt es die Voraussetzungen für ein stabiles Signal und hohe Downloadgeschwindigkeit. Darüber hinaus erhalten Anwender*innen die Option eines Network Speed-Ups und können in zwei WLAN-Netzen zeitgleich eingewählt sein, um die Performance des WiFis zu steigern.

Doch damit nicht genug: Mit drei innovativen Hauptkameras mit jeweils 64 MP und einer 8-MP-Periskop-Zoom-Kamera, setzt das ZTE Axon 30 Ultra neue Maßstäbe für die mobile Fotografie. Das nur 188 Gramm leichte Gerät überzeugt durch sein ultrakompaktes, edles Design sowie eine ansprechende Haptik. Dank seinem 6,67-Zoll-AMOLED-Curved-Display bietet das ZTE Axon 30 Ultra ideale Voraussetzungen für das Ansehen von Filmen und Spielen. In Deutschlands Märkten wird das Gerät voraussichtlich ab Juli zu einem Preis ab 849 Euro verfügbar sein.

Flexible 5G Hotspots mit hoher Leistungsfähigkeit

Für eine stabile Netzanbindung von Computern und smarten Endgeräten, beispielsweise als Grundlage für Arbeiten im Homeoffice oder unterwegs, sorgen die beiden ZTE Hotspots MC801A und MU5001. Als stationärer 5G Router im Premiumdesign unterstützt das Modell MC801A schnelle 5G-Netzwerke und verfügt über die aktuell führende Antennentechnologie für optimale Leistung. Neben niedrigem Stromverbrauch punktet der Hotspot mit einer effektiven Kühlung mit Kamineffekt und unterstützt schnelles Wi-Fi mit bis zu 1.775 Gbit/s.
Derweil ermöglicht der mobile 5G Router MU5001 den Anwendern freie Wahl des Einsatzorts. Dank großzügig dimensioniertem Akku bietet das Gerät zuverlässige Leistung und Konnektivität via 5G und LTE EN-DC. Für eine besonders anwenderfreundliche Bedienung ist der mobile Hotspot mit einem 2.4 Zoll Touchscreen ausgestattet.

Als stationärer 5G Router im Premiumdesign unterstützt das Modell MC801A schnelle 5G-Netzwerke.

ZTE MU5001.

„Das hochmoderne 5G Netz unterstützt Anwender*innen spürbar im Alltag sowie im Homeoffice und wir entwickeln die passenden Endgeräte dafür“, erklärt Jan Böckmann, Director Open Market bei der ZTE Deutschland GmbH. „Durch die superschnelle Verbindung können auf dem Smartphone bequem Spiele online gespielt oder Filme gestreamt werden. Außerdem verschaffen unsere Hotspots den Nutzer*innen die Option, an praktisch jedem Ort mit bester Verbindungsqualität zu arbeiten. Noch nie waren Home- und Mobile-Office so einfach.“

Quelle: Pressemitteilung ZTE vom 29.06.2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt