lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Das Smartphone ist zum alltäglichen Gebrauchsgegenstand geworden. Wer oft unterwegs ist, weiß zu schätzen wenn das Akku lange hält, ohne nachgeladen werden zu müssen. Wir haben für Sie drei aktuelle Smartphones ausgewählt, deren Akku am längsten hält.

Wie lange der Akku des Smartphones durchhält, ist natürlich auch immer von der Nutzung des Handys abhängig (Foto: unsplash.com/Creative Christians).

Für wen ist ein Smartphone mit langer Akkulaufzeit wichtig?

Wie lange das Akku Ihres Handys hält, hängt natürlich auch davon ab, wieviel und wofür Sie es nutzen. Je mehr Daten übertragen werden, desto schneller ist der Akku leer. Wenn Sie also Ihr Handy nur nutzen, um hin und wieder einen Anruf zu tätigen oder entgegenzunehmen, werden Sie in der Regel mit den allermeisten aktuell erhältlichen Geräten zufrieden sein. Wer jedoch viel von unterwegs in Internet recherchiert, Videos schaut oder im einem online casino Deutschland spielt, wird feststellen, dass einem auch mal schnenn “der Saft” ausgeht. In diesem Fall ist ein Handy mit einem sehr starken Akku empfehlenswert, um nicht ausgerechnet im spannendsten Moment unterbrochen zu werden.

Wie viel muss ich für ein solches Smartphone ausgeben?

Ein Akku hält deswegen lange, weil er eine hohe Speicherkapazität offeriert und gleichzeitig wenig Energie verbraucht. Diese Technologie wird von den Herstellern seit Jahren immer weiter verbessert. Handys mit langer Akkulaufzeit müssen also nicht unbedingt teuer sein – sie sind in allen Preisklassen zu finden. Sie sollten eher auf die Größe des Telefons achten, denn ein guter Akku erfordert auch heute noch etwas Platz. Bei sehr kleinen Geräten kann man dagegen eher davon ausgehen, die die Leistungsfähigkeit meist nur im normalen Bereich liegt. Aber wie immer gibt es natürlich Ausnahmen.

Heute machen wir fast alles mit dem Smartphone. Entsprechend wird der Akku entladen (Foto: unsplash.com/freestocks).

Die Top 3-Smartphones mit der längsten Akkulaufzeit

Die Apple Versionen iPhone 12, 12 Pro und 12 Pro Max haben in zahlreichen Bewertungen mit Bestnoten abgeschnitten – auch in Sachen Akku. Die Laufzeit des Akkus soll sogar länger als bei jedem anderen Smartphone sein. Es hält bis zu 50 Stunden. Auch die kleinere Version iPhone 12 mini schneidet kaum schlechter ab. Das iPhone 12 Pro Max vereint einen größeren Bildschirm mit einem starken Akku und ist damit ein perfektes Handy für diejenigen, die häufig Videos schauen oder Online-Spiele zocken. Unter den Android-Geräten bietet das Motorola Moto g5G plus offenbar die beste Leistung. Sein Akku hält bis zu 48 Stunden. Das Samsung Galaxy A71 bringt es immerhin auf gute 42 Stunden Laufzeit.
Beim OnePlus Nord 2 hält der Energiespeicher 34 Stunden. Weitere gute Handys mit höherer Kapazität sind das Oppo A72, Huawei p40 lite, Samsung Galaxy S20 FG 5G sowie Caterpillar Cat S42 und die Pro Version.

So lässt sich die Laufzeit des Akkus verlängern:

Es gibt ein paar Tricks, mit denen Sie selbst die Akkuzeit Ihrer digitalen Mobilgeräte weiter ausreizen können: Zum Beispiel können Sie sich eine Energiespar-App installieren. Diese Apps zeigen an, wenn zu viele Prozesse laufen, die viel Energie verbrauchen. Nutzen Sie bevorzugt das WLAN-Netz – besonders, wenn Sie Online-Games spielen. Hier ist der Datenvolumenverbrauch meist ziemlich hoch, was folglich den Akku rasch entleert. Wenn Sie nun statt der 3G- oder 4G-Verbindung das WLAN nutzen, hält Ihr Handy deutlich länger durch, ohne wieder aufgetankt werden zu müssen.

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt