lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

In bekannt eleganter Optik, für die das Haus Advance Paris seit der Gründung der Marke steht, tritt der edle CD-Player X-CD1000 EVO an. Der aufwändige Aufbau hält mit der noblen Optik souverän Schritt. Der X-CD1000 EVO wurde gegenüber dem Vorgänger in allen Belangen mit Sorgfalt weiterentwickelt, behält aber elementare konstruktive Merkmale bei. So die Röhren-Ausgangsstufe und das hochsolide, langzeitstabile Gehäuse, das im Inneren durch spezielle Verstrebungen in unterschiedliche Sektionen unterteilt ist.

Flexibler Hightech-CD-Player mit audiophiler Röhrenausgangsstufe – der neue X-CD1000 EVO von Advance Paris.

Hintergrundgedanke bei diesem Verfahren ist es, eine optimale Signalreinheit zu gewähren. Und das funktioniert in der Praxis am besten, wenn sich die Baugruppen gegenseitig nicht beeinflussen können. Für eine allzeit optimale Stromlieferfähigkeit steht der groß dimensionierte Ringkern-Transformator, eine Seltenheit bei CD-Playern, selbst im gehobenen Preissegment.

Da die Röhrenausgangsstufe mit einem analogen Ausgang gekoppelt ist, muss zuvor das Signal von der digitalen in die analoge Ebene konvertiert werden. Für diese anspruchsvolle Aufgabe setzt Advance Paris auf den 192kHz/24-Bit AD1955 DAC aus dem Hause Analog Devices. Dieser setzt mit hoher Präzision und enormer Dynamik die komplexe Signalumwandlung um.

Die umfangreiche Anschlussbestückung ist ein weiterer Pluspunkt des X-CD1000 EVO. Asymmetrische Cinch-Ausgänge stehen ebenso bereit wie symmetrische XLR- Ausgänge. Gleich drei digitale Ausgangsschnittstellen sind vorhanden: AES/EBU aus der Profitechnik sowie digital-koaxial und digital-optisch. Dass auch ein optischer und ein koaxialer Digitaleingang vorhanden sind, verrät, dass man den X-CD1000 EVO auch als reinen D/A-Wandler verwenden kann.

Das immense Gewicht von 9,2 Kilogramm belegt, dass es sich beim X-CD1000 EVO um ein wertvolles Stück Technik handelt. Der ideale CD-Spieler für anspruchsvolle Disc- Liebhaber, die ihre wertvolle Sammlung in bestmöglicher Qualität hören möchten – das leise, schnelle Laufwerk mit tadelloser Fehlerkorrektur trägt ebenfalls zu dieser „Mission“ bei.

X-CD1000 EVO.

Fakt:
– Sorgfältige Weiterentwicklung mit aufwändiger Konstruktion
– Höchste Signalreinheit durch audiophilen Aufbau und hochwertige Komponen-
ten
– Zahlreiche, Schnittstellen inklusive XLR und AES/EBU
– Sehr präzise D/A-Wandlung
– Zuverlässiges, schnelles Laufwerk

Unverbindlicher Verkaufspreis des Herstellers:
– X-CD1000 EVO: 1.290, – Euro
– Der X-CD1000 EVO wird ab Juni im Fachhandel verfügbar sein.

Quelle: Pressemitteilung Advance Paris vom 17.05.2022

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt