lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Samsung hat auf der IFA 2022 seinen neuen Odyssey OLED G8 Gaming Monitor präsentiert. Es ist der erste OLED-Gaming Monitor des Unternehmens und wird in einem dünnen 34 Zoll 1800R Curved-Format1 erhältlich sein. Er bietet brillante Helligkeitswerte auf einem OLED-Panel mit Quantum-Dot-Technologie. Das neue Mitglied der Samsung Odyssey Familie ist vollgepackt mit Gaming-Funktionen und verfügt über eine schnelle Reaktionszeit von nur 0,1 ms und einer Bildwiederholfrequenz von 175 Hz.

Der Odyssey OLED G8 von Samsung.

Da der neue Odyssey OLED G8 mit der integrierten Quantum-Dot-Technologie keine Hintergrundbeleuchtung benötigt, ist sein Gehäuse sehr schmal konstruiert. An seiner dünnsten Stelle misst es nur 3,9 mm und liefert dabei ein 100%iges Farbvolumen. Damit wird eine hohe Farbgenauigkeit und Helligkeit ohne zusätzliche Farbfilter ermöglicht.

Dank der QHD-Auflösung (3.440 x 1.440) in 21:9, einem Farbvolumen von 100 % und einer DCI-99,3 %-Farbskala besitzt der Odyssey OLED G8 eine hohe Bildqualität. Ob Open World Game oder FPS: Details werden durch das statische Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 perfekt wiedergegeben, die Krümmung von 1800R sorgt für ein angenehmes Blickfeld des Spielers.

Der Odyssey OLED G8 beinhaltet eine Vielzahl von Gaming-Funktionen. Dazu gehört die VESA DisplayHDR 400 True Black Zertifizierung sowie AMD FreeSync Premium für flüssiges Gameplay.

Odyssey OLED G8 mit der integrierten Quantum-Dot-Technologie.

Das neue Odyssey-Modell ist sowohl Gaming Monitor als auch Smart TV mit Zugriff auf IPTV Dienste2. Dank integrierter Samsung Smart Hub Plattform sind die gängigen Streaming Angebote wie amazon prime, Netflix, YouTube sowie der Zugang zu weiteren Anbietern bereits vorhanden3. Darüber hinaus gibt es durch die Samsung TV Plus App kostenlose Live-Inhalte ohne zusätzliche Downloads oder umständliche Anmeldeprozesse.

Der integrierte IoT-Hub überprüft, steuert und überwacht alle drahtlos mit dem Monitor verbundenen IoT-Geräte mit der SmartThings App. Mit dem intuitiven Bedienfeld der App können Einstellungen wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit überwacht und angepasst werden.

Samsungs neue Streaming-Spieleplattform Gaming Hub ist bereits im neuen Odyssey OLED G8 integriert. Titel von Partnern wie Xbox, NVIDIA GeForce NOW, Google Stadia und Utomik sind nach Abonnement-Abschluss zum Spielstart verfügbar. Die Game-Streaming Technologie von Samsung ermöglicht eine flüssige Darstellung und ein reaktionsschnelles Spielen – ganz ohne Downloads oder zusätzlichen Speicherbedarf.

Gerade Gamer benötigen bei ausdauernden Online-Sessions ein hohes Maß an ergonomischem Komfort. Mit der Höhenverstellung (HAS von 120 mm) sowie einer Neigungsfunktion kann jeder Gamer seine perfekte Position finden, egal ob für ein actiongeladenes Rennspiel oder Open-World-Fantasy-Abenteuer.

Für ein noch intensiveres visuelles Erlebnis ist das Display mit dem bekannten CoreSync & Core Lighting+ aus dem Odyssey-Portfolio ausgestattet. Für den Odyssey OLED G8 wurde das System nochmals verfeinert. Es ist auf der Gehäuserückseite platziert und steuert die Farbwiedergabe synchron zum Spielgeschehen auf dem Bildschirm. Darüber hinaus ist der Odyssey OLED G8 mit Micro-HDMI-, Mini-DP- (1.4) und USB-C-Anschlüssen sowie einem 5-W-Stereo-Lautsprecher für klaren Sound ausgestattet.

Mit dünnem Display dank OLED-Technologie von Samsung.

Der Odyssey OLED G8 wird in Deutschland ab Oktober 2022 zu einer UVP von 1.729 Euro erhältlich sein.

Quelle: Pressemitteilung Samsung vom 22.09.2022

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt