Dieter Pfeil

Schon in frühester Kindheit hörte Dieter Pfeil in seinem Kinderzimmer auf seinem Dual-Plattenspieler Grimms Märchen. Mit zwölf Jahren folgte dann die erste Kompaktanlage, mit 14 kamen dann die ersten eigenen Lautsprecher hinzu, die nur ein Jahr später auseinander genommen wurden, um sie klanglich zu verbessern. Aus einem Kleiderschrank und den zerlegten Boxen zimmerte er sein erstes großes Lautsprecherpaar, musste aber schnell feststellen, dass ein voluminöseres Gehäuse nicht unbedingt zu besserem Klang führt. Damit begann die Leidenschaft für Lautsprecherentwürfe und die technischen Zusammenhänge. Seinen ersten Surround-Verstärker aus dem Jahre 1993 besitzt er noch heute. Eins der letzten Bastelprojekte war die Ergänzung des selbstgebauten Transmissionline-Systems mit kleinen Satelliten für einen passenden Surround-Sound. Die Leidenschaft für den Klang und die technischen Finessen, die ein Lautsprechersystem ausmachen, mündeten in Tests für Klangbausteine jedweder Art und seit 2018 auch in Artikeln für das lite-Magazin.
Alle Beiträge von Dieter Pfeil
lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt