Sie sind lustig anzusehen und prägen die Symbole unserer Kommunikation, sie sind allgegenwärtiger Bestandteil unserer Welt: Smileys, die als sogenannte Emojis in Social Media, SMS und Emails unsere Stimmungen ausdrücken und auch in der Mode gute Laune machen. Diesen Emojis verleiht JAM – der Garant für erstklassigen, portablen Musikgenuss – bereits seit 2016 eine weitere Funktion: In Form der vier handgroßen Bluetooth-Lautsprecher JAMOJI in Emoji-Optik, die mit Soundqualität auf Top- Niveau überzeugen! Doch damit nicht genug: Pünktlich zur Weihnachtssaison 2017 serviert JAM die zweite Generation namens JAMOJI V2 (24,99 Euro) in vier weiteren, handgroßen Emoji-Varianten mit integrierten Licht-Effekten. Wer im Winter lieber auf warme Ohren setzt, kann sich künftig getrost auf drei JAMOJI-On Ear-Kopfhörer (24,99 Euro) verlassen. Und wer es optisch etwas dezenter mag, der findet in drei zierlichen JAMOJI-In Ear-Kopfhörern (24,99 Euro) die perfekten Begleiter.

Gute Laune im Ohr: JAMOJI-In Ear-Kopfhörer „Heart Eyes“.

JAM sorgt seit bereits einem Jahr mit der Bluetooth-Lautsprecher-Familie JAMOJI – genauer vier handgroßen Speakern in Emoji-Optik – für großes Aufhorchen und Aufsehen. Und setzt damit völlig neue Trends. Jetzt wird die erfolgreiche Familie um eine neue Generation ergänzt: Die vier JAMOJI V2-Modelle (24,99 Euro) namens „Trouble“, „Heart“, „Kiss“ und „LOL“, die mit kleinen, visuellen Spezialeffekten an den Start gehen und dabei sogar sechs Stunden lang erstklassigen Sound liefern, anstatt bisher nur fünf. So leuchten beim teuflisch gut aussehenden „Trouble“ die Augen und Hörner, das Herz-Modell „Heart“ pulsiert regelrecht dank Lichteffekten, bei dem niedlichen Lautsprecher „Kiss“ überrascht das flackernde, gehauchte Herz ebenso wie bei dem „LOL“-JAMOJI V2 dessen Lachtränen.
Die neuen JAMOJI V2-Speaker lassen sich kinderleicht mit dem Handy oder einer anderen Soundquelle bei einer Entfernung von bis zu zehn Metern verbinden. Ebenso ist die Verbindung per AUX-Anschluss möglich. Dank ausklappbarem Standfuß stehen die kleinen Emoticon-Klangwunder auch auf unwegsamem Gelände bei jedem Beat sicher – und sind mit der Freisprechfunktion die perfekten Begleiter draußen und auf Reisen.

Die JAM-Bluetooth-Lautsprecher-Familie JAMOJI V2 (v.l.): „Trouble“, „Heart“ und „Kiss“.

Wer im Winter anstatt auf Lautsprecher lieber auf warme Ohren setzt, der findet in den JAMOJI-On Ear-Kopfhörern (24,99 Euro) die perfekten Begleiter! So gibt es ab sofort die beliebten JAMOJI-Modelle „Sunglasses“, „Heart Eyes“ und „Tongue Out“ als ohrenwärmende On Ears, die auch für Kinder ab 3 Jahren wunderbar geeignet sind. Ohrenschützend sind sie zudem auch wegen ihrer limitierten Lautstärke auf maximal 75db. Ein absoluter Hingucker also, der mit einer glasklaren und im wahrsten Sinne des Wortes sicheren Klangqualität aufwartet.

Die Modelle der On-Ear-Serie: „Sunglasses“, „Heart Eyes“ und „Tongue Out“.

Wer es ein wenig dezenter und zierlicher mag, greift einfach zu den brandneuen JAMOJI-In Ear-Kopfhörern (24,99 Euro), die ebenfalls in den Modellen „Sunglasses“, „Heart Eyes“ und „Tongue Out“ ab sofort zu haben sind. Keine Frage, die kleinen JAMOJIs sind als Ohrschmuck ein absoluter Hingucker – und sorgen selbstverständlich ebenfalls für erstklassigen Sound. Übrigens: Alle Kopfhörer der JAMOJI-Familie verfügen über 3.5mm-Klinkenstecker und sind damit mit jedem Gerät kompatibel. „Where there’s a JAM, there’s a party!“ – mit diesem Leitspruch und mit innovativen Bluetooth-Lautsprechern und Kopfhörern hat sich JAM in England und den USA bereits als Garant für maximal guten Sound etabliert. Hierzulande ist die Marke mit ihrer JAMOJI- Großfamilie nun ebenfalls auf dem besten Weg, diesen Status zu festigen!

Quelle: JAM Pressemelsung vom 16.11.2017

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt