Die neuen Philips DesignLine TVs von TP Vision sind ab sofort erhältlich. Frisch bei den Händlern eingetroffen, beeindrucken diese neuen Fernseher bereits auf den ersten Blick. Mit ihrer schwarzen Glasscheibe sind es Geräte, die als pures Objekt und nicht als Technikprodukt wahrgenommen werden. Dank des unkonventionellen Stils fügen sich diese TVs in jeden modernen Wohnraum ein.

Die neue Philips DesignLine umfasst die Modelle 46PDL8908S mit 117 cm (46 Zoll) und 55PDL8908S mit 140 cm (55 Zoll) Bildschirmdiagonale und ist zu Preisen von 2.199,00  bzw. 2.999,00 Euro (UVP) ab sofort im Handel verfügbar.

130314.Philips4

 

 

DesignLine – Leichtigkeit und Transparenz

Die neuen Fernseher der Philips DesignLine zeichnen sich durch ihre optische Leichtigkeit und Transparenz aus. Ein TV ohne Säule, ohne Standfuß und ohne sichtbaren Rahmen! Nur eine große Glasscheibe, die gegen eine Wand lehnt oder daran befestigt ist. Im Standby-Modus erscheint die rahmenlose Glasfront des Fernsehgeräts als weicher, durchscheinender Verlauf von undurchsichtigem Schwarz zu transparent. Bei eingeschaltetem Gerät ist dieser Verlauf praktisch unsichtbar. Das dreiseitige Ambilight unterstreicht die leichte, schwebende Anmutung
Das dreiseitige Ambilight XL ist die perfekte Ergänzung zur schwerelosen Erscheinung der Philips DesignLine Fernseher. Bei diesem exklusiven Ausstattungsmerkmal von Philips TVs wird Licht in den Farben des Fernsehbildes auf die dahinterliegende Wand projiziert.

 

 

Erstklassige Bildqualität

Bei der Entwicklung der Philips DesignLine wurde besonderer Wert auf ein klares Statement gelegt, ohne bei der Bildqualität Kompromisse einzugehen. Hinter der Glasfront befinden sich ein LC-Display der Spitzenklasse sowie ein extrem leistungsfähiger Dual-Core-Prozessor mit Perfect Pixel HD Engine. Dank 1400 Hz Perfect Motion Rate weisen die DesignLine TVs eine exzellente Bewegungsschärfe auf. Mit Micro Dimming und Local Contrast kommen zwei weitere Technologien zum Einsatz, die der weiteren Kontrastverbesserung des Displays dienen. Zudem bietet die aktive 3D-Technologie in Verbindung mit einem superschnellen Display ein atemberaubendes 3D-Erlebnis in Full-HD-Auflösung.

130314.Philips5

 

 

Neueste Bedienfunktionen und komfortables Streaming

Die Philips DesignLine TVs bieten alles, was man von High-End-Fernsehern erwarten darf. Insbesondere die Fernbedienung mit Zeigefunktion und integrierter Tastatur macht die Nutzung von Smart TV-Funktionen auch besonders komfortabel. Die Oberfläche der Fernbedienung aus gebürstetem Aluminium ergänzt den Look der DesignLine perfekt. Die neuen Fernseher bieten WiFi onboard, unterstützen die Philips MyRemoteApp, WiFi Miracast und SimplyShare. So wird das drahtlose Streaming von Inhalten von und auf Notebooks, Smartphones und Tablets möglich. Zudem sind die Philips DesignLine Geräte für ein automatisches Upgrade auf Multiroom[1] Viewing vorbereitet; eine Anwendung, die das Streaming von Fernsehsendungen vom Master-TV auf ein zweites Gerät irgendwo im Haus ermöglicht.

 

 

Zitat
Rod White, Senior Creative Director bei TP Vision „Wir haben ganz bewusst ein System mit impliziter Leistung konzipiert, in einer Designsprache, bei der die Gestaltung eines Wohnraumes im Mittelpunkt steht. So ist ein echtes Objekt der Begierde entstanden.“
[1] Die Multiroom-Funktion steht nach Software-Upgrade im Sommer 2013 zur Verfügung.

 

www.philips.de

 

Quelle: Philips Pressemeldung vom 31.05.2013

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt