In Erwartung der nächsten Welle an Produktupdates präsentiert der dänische Audiopionier Libratone heute einen neuen, frischen Markenauftritt. Unter dem Slogan ‘360 Scandinavian’ und mit dem Ziel, Musik zu befreien wird sich das Unternehmen künftig mehr auf seine nordischen Wurzeln fokussieren und die Aufmerksamkeit auf skandinavische Ästhetik und Audioexpertise lenken. Das neue Branding wird zunächst auf der Webseite und den Social Media-Kanälen realisiert. Es folgt die Umsetzung auf Produktverpackungen, der Kommunikation über den Handel sowie einer Werbekampagne.

Dänischer Audio-Pionier präsentiert neuen, frischen Markenauftritt und fordert Anwender auf, mehr aus ihren Soundsystemen herauszuholen.

Dänischer Audio-Pionier präsentiert neuen, frischen Markenauftritt und fordert Anwender auf, mehr aus ihren Soundsystemen herauszuholen.

 

 

Seit 2009 sind Innovation und Erfahrung die Hauptgründe für den Erfolg von Libratone. Durch Entwicklung von Produkten in einzigartigem Design und einem Schwerpunkt auf kabellose und tragbare Klangerlebnisse wird das in Kopenhagen ansässige Unternehmen auch in Zukunft eine farbige Nische im Audiomarkt besetzen und unter Beweis stellen, dass es Produkte gibt, die sowohl gut aussehen, als auch gut klingen.
“Libratone hat hart gearbeitet Produkte und eine Markenimage zu entwickeln, die sich in einem umkämpften Markt abheben,” sagt Tommy Andersen, CEO von Libratone. “In der Vergangenheit waren Lautsprecher eher kein Hingucker im Raum; schwarz und stählern, kastenförmig und groß, gepaart mit einer Ansammlung an Kabeln. Libratone wollte das ändern und hat erfolgreich Ästhetik und Akustik miteinander verkoppelt. Die neue Identität unserer Marke steht im Einklang mit unserer Vision und wird sicherstellen, dass wir eine in sich schlüssige und weltweit einheitliche Markenplattform entwickeln.”

 

 

Die vielseitigen Lautsprecher von Libratone sind so gestaltet, dass sie in jedem Raum und aus jedem Winkel gut aussehen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lautsprechern, die eher einem männlichen Erscheinungsbild entsprechen, zeichnen sich Libratone Lautsprecher durch eine geschlechtsneutrale Ansprache aus. Sämtliche Modelle (Live, Lounge, Loop und Zipp) sind in Bezüge aus feiner italienischer Wolle in einem breiten Spektrum an Farben gekleidet, die schnell und einfach zu wechseln sind, um allen Geschmäckern und Inneneinrichtungen angepasst werden zu können. Italienische Wolle ist nicht nur ein herausragendes Merkmal des geschützten Libratone-Designs; das Material wurde auch aufgrund der akustischen Übertragungsqualität ausgewählt, welche die FullRoom-Technologie jedes Lautsprechers perfekt ergänzt.
Im Unterschied zu konventionellen Lautsprechen, die einen ‘Sweet Spot’ direkt vor dem Lautsprecher haben liefert die patentierte FullRoom-Technologie ein 360°-Klangerlebnis. Ähnlich eines akustischen Instruments verbreitet die FullRoom-Technologie den Sound in alle Richtungen und sorgt für ein einzigartiges Hörerlebnis – unabhängig davon, wo sich der Hörer gerade befindet.

Unter dem Slogan '360 Scandinavian' und mit dem Ziel, Musik zu befreien wird sich Libratone künftig mehr auf seine nordischen Wurzeln fokussieren und die Aufmerksamkeit auf skandinavische Ästhetik und Audioexpertise lenken.

Unter dem Slogan ‘360 Scandinavian’ und mit dem Ziel, Musik zu befreien wird sich Libratone künftig mehr auf seine nordischen Wurzeln fokussieren und die Aufmerksamkeit auf skandinavische Ästhetik und Audioexpertise lenken.

 

 

Skandinavier sind bereits seit langem der Überzeugung, dass eine Audio-Anlage mehr leisten muss, als lediglich großartigen Klang auszugeben. Sie muss ihren eigenen Stellenwert in einen großen Raum einbringen und so gut aussehen wie sie klingt. In der skandinavischen Design-Tradition ist jeder Zentimeter eines Raums im harmonischen Einklang, um eine warme Umgebung zu erzeugen. Das ist der ästhetische Code des Gütesiegels ‘Designed in Denmark’, dem Libratone mit ‘360 Scandinavian’ folgt.

 

www.libratone.com

Quelle: Libratone Pressemitteilung vom 07. März 2014

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt