lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

BenQ stellt mit dem BL2700HT ein neues 68,58-cm-/27 Zoll Display mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) für den Business-Einsatz vor, das sich optimal in unterschiedlichste Arbeitsplatzbedingungen integriert. Der schlanke und flexible Monitor bietet durch umfangreiche Einstellmöglichkeiten der Höhe (stufenlos), Neigung und Drehung ein ergonomisches, gesundes Arbeiten.

Der BenQ BL2700HT LED-Monitor besticht durch hohe Bildqualität, seine flexible Anpassung an unterschiedliche Arbeitsplatzbedingungen und den günstigen Einstiegspreis.

Der BenQ BL2700HT LED-Monitor besticht durch hohe Bildqualität, seine flexible Anpassung an unterschiedliche Arbeitsplatzbedingungen und den günstigen Einstiegspreis.

 

 

Um auch intensives, stundenlanges Arbeiten besonders augenschonend zu gestalten, ist der BL2700HT mit der Eye-Care™-Technologie ausgestattet, die für eine dynamische Helligkeitsregelung und flimmerfreie Bilddarstellung sorgt. Dank neuester VA-LED-Technologie profitieren Anwender von einem extrem weiten Blickwinkel von 178 Grad horizontal und vertikal. Das Display ist ab sofort zum Preis von 259 Euro (UVP inkl. MwSt.) im Handel erhältlich.
Der neue 27-Zöller von BenQ passt sich den individuellen Bedürfnissen des Nutzers optimal an: Er ist stufenlos bis zu 120 mm höhenverstellbar. Die Auto-Pivot-Funktion der DisplayPilot-Software erkennt bei einer Drehung um bis zu 90 Grad automatisch die Rotation des Displays und passt die Darstellung der Inhalte daran an. So wird beispielweise ein Hochkant-Bild gedreht und damit die verfügbaren 27-Zoll optimal genutzt. Um Arbeiten besser zu vergleichen, können alle Fenster mit der DisplayPilot-Software zu gleichen Teilen auf dem Bildschirm angezeigt werden. Zusätzliche Flexibilität bietet auch die Swivel-Funktion, die das Drehen um die eigene Achse des Monitors erlaubt.

 

Der extra schmale Rahmen des BL2700HT von nur 11,5 mm unterstützt die Multi-Display-Nutzung, um mehrere Monitore nebeneinander zu platzieren. So können Inhalte auf zwei Displays simultan dargestellt oder unterschiedliche Anwendungen nebeneinander platziert werden. Durch die einfachere Erweiterung der Arbeitsfläche haben Unternehmen beispielsweise mehrere Überwachungskameras besser im Blick.
Ausgestattet mit der neuesten VA-LED-Technologie, überzeugt der BenQ BL2700HT mit tiefsten Schwarzwerten, einem sehr hohen statischen Kontrast von 3000:1 und 8 Bit True Color für brillante Bilddarstellung, selbst bei dunklen Motiven. Darüber hinaus sorgt ein weiter Blickwinkel von 178 Grad horizontal/vertikal für eine optimale Bildqualität, auch wenn der Blick seitlich oder von unten bzw. oben auf das Display fällt. Schlieren und Verwischen gehören dank der schnellen Reaktionszeit von 4 ms (GtG) ebenso der Vergangenheit an. Selbst komplexe Bilder werden mit größter Detailtreue dargestellt. Zusätzlich sorgt der integrierte Senseye® 3-Lesemodus für ein angenehmes Lesegefühl, da der Eindruck von bedrucktem Papier vermittelt wird.
Dank der HDMI®-Schnittstelle, dem Kopfhöreranschluss und zwei integrierten 1-Watt-Lautsprechern bietet das Business-Display vielfältige Einsatzszenarien. Abgerundet wird die Konnektivität durch die DVI-D-Buchse inkl. HDCP und einen D-Sub-Anschluss.

 

 

www.benq.de

Quelle: BenQ-Pressemeldung vom 5. November 2014

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt