lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Griffin Technology stellt Cove vor, das über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo entwickelt wird. Damit zeigt der preisgekrönte Hersteller von innovativem Multimedia-Zubehör für den Alltag, dass bei ihm der Austausch mit dem Endverbraucher bei der Entwicklung innovativer Lösungen großgeschrieben wird.

Die Lade- und Dockstation Cove passt durch ihre abgerundeten Ecken und Kanten sowie ihre stilvolle Verarbeitungen perfekt in jedes Zuhause.

Die Lade- und Dockstation Cove passt durch ihre abgerundeten Ecken und Kanten sowie ihre stilvolle Verarbeitungen perfekt in jedes Zuhause.

 

 

Griffins Team für Forschung und Entwicklung ermittelte zunächst durch Online-Umfragen sowie durch Besichtigungen und Interviews zu Hause, worauf Verbraucher beim Laden Wert legen. Die Ergebnisse zeigen, dass der durchschnittliche Konsument nach einer Ladelösung sucht, die nicht nur Kabelsalat verhindert, sondern auch zur Inneneinrichtung passt. Folglich konzipierte Griffin die Lade- und Dockstation Cove, die durch ihre abgerundeten Ecken und Kanten sowie ihre stilvolle Verarbeitungen perfekt in jedes Zuhause passt. An der seit Mitte April laufenden Crowdfunding-Kampagne können sich Internetnutzer beteiligen und im Laufe des Jahres attraktive Vergünstigungen bekommen.

Die Ladestation umfasst fünf 12-Watt-USB-Ausgänge, die bis zu fünf Geräte gleichzeitig laden, ohne dass dabei störender Kabelsalat entsteht. In ihrem Inneren sorgt die eingebaute Stromversorgung mit Griffins patentierter ChargeSensor-Technologie dafür, dass jedes Gerät die genau richtige Lademenge bekommt. Cove besteht aus drei leicht zugänglichen, rutschfesten Fächern. Während des Ladevorgangs werden Bildschirme, Gehäuse und Schutzhüllen perfekt vor Kratzern geschützt.

Ein besonderes Plus: Die schmale Schiebetür verschwindet beim Öffnen nicht nur im Oberen der Station, sondern auf ihr kann zudem auch ganz praktisch ein Tablet aufgestellt werden. So kann man beispielsweise in der Küche ein Rezept lesen, im Wohnzimmer ein Video schauen, im Büro eine E-Mail tippen oder im Schlafzimmer das Tagebuch ausfüllen.

Griffins Cove-Kampagne begann am 14. April und endet am 12. Mai. Die Produkte sind im Laufe des Jahres verfügbar.

 

 

www.griffintechnology.com

Quelle: Griffin-Pressemeldung vom 16. April 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt