Acer aktualisiert seine Aspire Z-Serie um zwei neue Modelle: dem Aspire Z3-710 und Aspire ZC-700. Die beiden All-in-One PCs verfügen über Full-HD-LED-Backlight-Displays und sind in nur 36 Millimeter dünnen Gehäusen untergebracht. Die Aspire Z-Serie bietet leistungsstarke Prozessoren von Intel®, bis zu 2 TB Festplattenspeicher sowie ein DVD-Super-Multi-Laufwerk und ist dabei noch platzsparend wie stylisch.

Zwei neue All-in-One-PCs der Acer Aspire Z-Serie erwecken die digitale Kommunikation zum Leben.

Zwei neue All-in-One-PCs der Acer Aspire Z-Serie erwecken die digitale Kommunikation zum Leben.

 

 

Sowohl der Aspire Z3-710 mit optionalem 10-Punkt-Multitouch-Display (60,47 cm/23,8 Zoll) als auch der ZC-700 (49,5 cm/19,5 Zoll) verfügen über ein Full-HD-LED-Backlight-Display (1.920 x 1.080). Eine 1.080p-Full-HD-Webcam und Stereo-Lautsprecher mit Acer TrueHarmony™- und Dolby Digital Plus™ Home Theater®-Technologie sorgen dafür, dass Videochats noch lebensechter wirken. Gleichzeitig stellt das integrierte digitale Dual-Mikrofon sicher, dass Stimmen auch in lauten Umgebungen kristallklar übertragen werden. Mit nur einem Handgriff lässt sich der Bildschirm mühelos auf -5 bis 25 Grad kippen. Nutzer können das Videobild damit buchstäblich im Handumdrehen justieren und den ergonomisch perfekten Blickwinkel für längere Videochats festlegen.

Die neuen Modelle führen satte Rechenleistung und tollen Sound in einem schlanken, nur 36 Millimeter dünnen Gehäuse zusammen. Angetrieben werden die All-in-One-Alleskönner wahlweise von leistungsstarken Intel® Core™-, Pentium®-, oder Celeron®-Prozessoren(1). Außerdem sind die neuen Modelle mit bis zu 8GB Arbeitsspeicher, maximal 2TB Festplattenspeicher und einem DVD-Super-Multi-Laufwerk ausgestattet.

Die wichtigsten Ports sind gut zugänglich neben einem SD-Kartenleser an der Seite der neuen Aspire Z untergebracht. Kabelgewirr verhindert ein Führungssystem auf der Unterseite. Darüber hinaus ist die neue Aspire Z-Serie mit der Acer BluelightShield™-Technologie ausgestattet, die die Belastung des Auges durch schädigendes blaues Licht reduziert. Damit sind die PCs im wahrsten Sinne des Wortes eine Wohltat fürs Auge!

Der neue All-in-One-PC Acer Aspire Z3-710 ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 699 Euro im Handel erhältlich. Der Acer Aspire ZC-700 wird ab Oktober zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 499 Euro im Handel erhältlich sein.

 

 

www.acer.de

Quelle: Acer-Pressemeldung vom 24. September 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt