lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Einfach, schonend und effektiv: Der kompakte Tierschreck von Exbuster vertreibt gezielt Wildtiere, Katzen, Hunde oder Nager per Ultraschall und Blitzlicht. Kinderleichtes Handling: Einfach die Akkus einlegen und den Tier-Schreck per Erdspieß in den Boden stecken. Alternativ lässt er sich an die Wand oder an einen Zaun hängen. Jetzt nur noch die Abschreck-Frequenz wählen – schon hat man Ruhe.

Vertreibt über 3 wählbare Frequenzen Nager, Katzen, Wild, Vögel & Co.

 

Immer einsatzbereit: Die Solar-Zelle lädt die eingelegten Akkus. Und dank PIR-Sensor entgeht dem Tierschreck auch in der Nacht nichts!

 

– Tierschreck für bis zu 70 m² Fläche
– Ultraschall und Blitzlicht für giftfreie Tierabwehr
– 3 wählbare Frequenzen: 13,5 – 19,5 / 19,5 – 24,5 / 24,5 – 45,5 kHz
– Vertreibt gezielt bestimmte Tierarten: einstellbar für Wildtiere, Katzen, Hunde, Nager, Marder, Vögel, Ungeziefer u.v.m.
– Schützt Gemüsebeet, Rasen & Co. vor Verbiss und Verunreinigung
– PIR-Bewegungsmelder: 110° Erfassungswinkel, 8 m Reichweite
– Frei platzierbar: per Spieß in den Erdboden stecken oder an Wand / Zaun montieren
– Ein/Aus-Schalter an der Unterseite
– Material: Kunststoff (ABS)
– Stromversorgung: 3 Akkus Typ AA / Mignon (bitte dazu bestellen) oder Solarzelle (lädt gleichzeitig Akkus)
– Maße Tierschreck: 110 x 142 x 80 mm, Solarpanel: 80 x 43 mm, Gewicht: 315 g
– Tiervertreiber inklusive Erdspieß (23 cm) und deutscher Anleitung

 

Preis: 29,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 69,90 EUR
Bestell-Nr. NX-5734—625

 

www.pearl.de

Quelle: Presse-Meldung Pearl Mai 2017

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt