Der Xoro HTC 3247 ist mit einem Triple-Tuner für den Empfang von digitalem Satelliten-, Kabel- und Antennenfernsehen (DVB-T2, DVB-C, DVB-S2) in HD ausgerüstet. Dank des DVB‐T2 Tuners und des neuen Chipsatzes mit leistungsfähigem HEVC‐Decoder ist das Gerät in der Lage, alle unverschlüsselten DVB‐T2‐Sender in Deutschland zu empfangen.

Die MAS Elektronik AG kündigt die Verfügbarkeit von zwei neuen 32″ Fernsehern an.

 

Wie auch bei Satellitenreceivern von Xoro üblich, bietet der Fernseher umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten für den Satellitenempfang und leistungsfähige Suchlauffunktionen. Der Betrieb an Unicable- Empfangsanlagen ist ebenfalls möglich. Durch den CI+ Schacht kann der Fernseher mit einem CI+ Modul für HD+, Pay-TV oder erweiterte Angebote der Kabelfernsehanbieter ausgestattet werden. Mit dem im Handel erhältlichen freenetTV CI+ Modul ist das Gerät auch für die privaten HD DVB-T2 Sender geeignet! Mit dem integrierten HD Media Player können Audio-, Video- und Bilddateien von USB-Speichergeräten abgespielt werden. Der Media Player liest die Dateisysteme NTFS und FAT32. Typisch für Xoro, weiß der eingebaute DVD-Player durch eine umfangreiche Formatunterstützung zu überzeugen. Highlight ist natürlich die PVR Ready & Timeshift Funktion. Damit können Sie Sendungen des freien digitalen Satelliten-, Kabel- oder Antennenfernsehens auf USB Speichergeräte aufnehmen. Das Gerät ist mit einem stabilisierten 12V/24V Stromanschluss ausgestattet, so kann es problemlos in Autos, LKWs oder Booten benutzt werden. Im Lieferumfang befindet sich auch der passende KFZ Stromadapter, sodass Sie kein weiteres Zubehör für den mobilen Einsatz benötigen.

 

Ebenfalls verfügbar ist eine Version des Gerätes ohne integrierten DVD Player (Xoro HTL 3247).

 

www.xoro.de

Quelle: Presse-Meldung Xoro Juli 2017

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt