lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen. Und immer mehr Musikfans zieht es nach draußen in die Parks und Biergärten, an die Seen, in die Berge oder ganz einfach auf Balkon und Terrasse. Für die richtige Stimmung sorgen neben reichlich Sonne auch die Berliner Audioexperten von DOCKIN. Denn passend zur Jahreszeit legen sie ihren portablen Outdoor-Speaker D TUBE neu auf. Der handliche Speaker sorgt jederzeit für beste Partylaune und schreckt auch vor widrigen Bedingungen nicht zurück: Das spritzwasserfeste Gehäuse des D TUBE ist sehr robust und steckt Stöße locker weg. Das Update umfasst u.a. verbesserte Soundeigenschaften, eine deutlich großzügigere Akkulaufzeit und eine integrierte Freisprecheinrichtung – nur für den Fall, dass man beim Frisbeespielen im Park gerade keine Hand frei hat.

Für die richtige Stimmung sorgen neben reichlich Sonne auch die Berliner Audioexperten von DOCKIN

 

„Spitzensound im Segment der kompakten, erschwinglichen Bluetooth-Speaker.“: Unter diesem Motto startet der neue D TUBE von DOCKIN in den Handel. Der ultraportable Lautsprecher findet spielend Platz im Picknickkorb oder Rucksack, am Fahrrad lässt er sich ganz bequem im Getränkehalter transportieren. Dank seines robusten Gehäuses und einem umlaufenden Metallgrill ist der D TUBE für jeden Spaß zu haben und zeigt sich widerstandsfähig gegen Kratzer und Stürze. Um Outdoorfähigkeit zu unterstützen, spendiert DOCKIN seinem jüngsten Familienmitglied eine IPX4-Zertifizierung (Schutz vor Spritzwasser). Unter dem edlen und hochwertig verarbeiteten Mantel setzt DOCKIN auf bewährte Stärken und präsentiert eine hervorragende Soundqualität: Zwei 40-Millimeter-Treiber sorgen für transparenten und detailreichen Sound mit sattem Bass. Typisch für DOCKIN ist, dass der D TUBE auf künstliche überzeichnete Bass- präsenz verzichtet. Für langanhaltenden Musikgenuss von bis zu zwölf Stunden sorgt der integrierte Akku. In Sachen Schnittstellen nutzt DOCKIN die energiesparende Bluetooth-Version 4.0 EDR. Damit ist der TUBE kompatibel zu unzähligen Soundquellen wie Smartphones, Tablets oder Computern. Egal ob Apple oder Android. DOCKIN setzt auf schnelle Verbindungen, wobei Android User noch in den Genuss der Verbindung durch NFC kommen. Dabei erfolgt der Aufbau der Übertragung automatisch, indem das Smartphone in die Nähe des D TUBE gehalten wird. Weitere Abspielgeräte, etwa CD-Player, lassen sich zudem über den AUX-Anschluss und einen Klinkenstecker mit dem Speaker verbinden.

 

Preis und Verfügbarkeit
Der neue D TUBE von DOCKIN ist ab Juni 2017 erhältlich und kann über Amazon bestellt werden. Weitere Handelspartner gibt DOCKIN separat bekannt. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 54,95 EUR. Im Lieferumfang sind ein USB- Ladekabel, ein AUX-Kabel, sowie eine praktische Transporttasche enthalten.

 

www.dockin.de

Quelle: Presse-Meldung DOCKIN Juni 2017

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt