English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Ob im Wohnzimmer, für’s Heimkino oder das eigene Tonstudio: Die neue 700er-Serie von Bowers & Wilkins brilliert mit einer herausragenden Klangqualität, die vor allem durch die innovativen neuen Lautsprechersysteme erreicht wird. Die Kombination aus maßgeschneiderten Aerofoil-Profil-Tieftönern, Continuum-Mitteltönern und Carbon-Dome-Hochtönern, unter anderem basierend auf den Technologien der legendären 800 Series Diamond, lässt jedes musikalische Detail hörbar werden.

Die neue 700er-Serie von Bowers & Wilkins brilliert mit einer herausragenden Klangqualität, die vor allem durch die innovativen neuen Lautsprechersysteme erreicht wird

 

Die 700er-Serie besteht aus acht Modellen, von denen zwei mit dem Tweeter on Top ausgestattet sind. Drei Stand-, drei Kompakt- und zwei Centerlautsprecher – perfekt für Surround-Sound- und Heimkino-Setups – verwöhnen den Hörer mit einem präzisen und plastischen Klang. Die Lautsprecher der 700er-Serie vereinen Innovationen, die zum ersten Mal in den Modellen der 800 Series Diamond eingesetzt wurden, mit speziell für die 700er-Serie entwickelten Technologien. Für die klare und feine Mitteltonwiedergabe beispielsweise wurden alle Lautsprecher mit einem maßgeschneiderten Continuum-Mitteltöner ausgestattet, der sich auch in den High-End-Flaggschiffen der 800 Series Diamond wiederfindet. Dank seiner speziellen Gewebestruktur schwingt das Continuum-Material über den gesamten Querschnitt hinweg besonders gleichmäßig. Der Carbon-Dome-Hochtöner wurde speziell für die 700er-Serie entwickelt. Er sorgt für ein bisher nicht erreichtes Maß an Auflösungsvermögen und Klarheit. Dynamische Tieftonpassagen und präzise Basswiedergabe werden durch die neuen Aerofoil-Profil-Tieftöner möglich. Ihre Konstruktion ist an bestimmten Stellen ähnlich der Aerofoil-Tieftöner der 800 Series Diamond verstärkt, sodass sich eine optimale Steifigkeit der Membran ergibt.

 

Dank dieser Technologien, zahlreicher Hörsitzungen und umfangreicher Labortests ist es den Bowers & Wilkins-Ingenieuren gelungen, eine Lautsprecherserie zu entwickeln, die einen exzellenten Klang in echter Studioqualität bietet. Alle acht Lautsprechermodelle der 700er-Serie sind analog zur 800 Series Diamond und den neuen Subwoofern der DB-Serie in den drei Ausführungen Gloss Black (Schwarz glänzend), Satin White (Satinweiß) und Rosenut (Nussbaumrot) erhältlich. Damit lassen sie sich perfekt in bereits bestehende Bowers & Wilkins-Systeme integrieren.

 

Preise und Verfügbarkeit
Die Subwoofer der DB-Serie sind ab September 2017 im autorisierten Bowers & Wilkins-Fachhandel erhältlich.
702 S2 – Stückpreis 1999 Euro
703 S2 – Stückpreis 1499 Euro
704 S2 – Stückpreis 1199 Euro
705 S2 – Stückpreis 1099 Euro
706 S2 – Stückpreis 699 Euro
707 S2 – Stückpreis 499 Euro
HTM71 Centerlautsprecher – Stückpreis 749 Euro
HTM72 Centerlautsprecher – Stückpreis 1149 Euro
FS-700 S2 Standfuß in Schwarz oder Silber – 225 Euro

 

www.bwgroup.com

Quelle: Presse-Meldung Bowers & Wilkins September 2017

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt