YI Technology stellt auf der CES 2018 die VR-Kamera YI Horizon VR180 vor; YI Technology hat sie in Zusammenarbeit mit dem Virtual-Reality-Team von Google konzipiert. Die stereoskopische 3D-Kamera nutzt Googles neues VR180-Format (https://youtube.googleblog.com/2017/06/the-world-as-you-see-it-with-vr180.html) und ermöglicht eine einfache Aufnahme beeindruckender Virtual-Reality-Videos mit hoher Auflösung.

Die Horizon VR180 offeriert 3D-Videoaufnahmen mit einer hohen 5,7k-Auflösung.

Die Kamera ist nahtlos in YouTube und Google Photos integriert und unter anderem kompatibel mit Headsets wie Google Cardboard, Daydream oder PSVR. Inhalte können auch in 2D betrachtet werden. Das Gerät mit schlankem Design bietet eine intuitive Benutzerführung und unterstützt 3D-Videoaufnahmen mit einer hohen 5,7K-Auflösung und 30 Bildern pro Sekunde. Damit ist eine hochwertige Darstellungsqualität auf Desktop-PCs oder mobilen Geräten gewährleistet. Zudem bietet die Kamera unmittelbares In-Device-Stitching und Live-Streaming.
“Wir sind der Meinung, dass es für jeden einfach sein sollte, Virtual-Reality-Aufnahmen zu erstellen und zu teilen”, erklärt Sean Da, CEO von YI Technology. “Genau im Hinblick hierauf haben wir die YI Horizon VR180 entwickelt. Sie basiert auch auf der engen Zusammenarbeit mit Googles VR-Team und dessen Bestreben, die VR-Zukunft zu definieren. Wir sind der Überzeugung, dass die YI Horizon VR180 allen Anwendern sehr viel Freude bereiten wird.”

Das Gerät mit seinem schlanken Design bietet eine intuitive Benutzerführung. Unter Verwendung dieser neuen 3D-Kamera mit Googles VR180-Format können Nutzer beeindruckende Virtual-Reality-Videos erstellen

“Das VR180-Format bietet Consumern wie professionellen Anwendern einen einfachen Weg, Fotos und Videos in hoher Qualität aufzunehmen”, betont Clay Bavor, Vice President VR bei Google. “Die YI-Kamera liefert eine herausragende Bildqualität und umfasst Features wie Live-Streaming und ein Vorschau-Display, die unserer Meinung nach die Anwender beeindrucken werden. Wir freuen uns darauf zu sehen, welche Virtual-Reality-Videos Nutzer aufnehmen werden.”

Zentrale Leistungsmerkmale der Kamera YI Horizon VR180 im Überblick:
– Aufnahmen von Fotos und Videos mit 5,7K-Auflösung
– “One-Button”-Live-Videostreaming
– 2,2-Zoll, 640 x 360-Retina-Touch-Screen
– Type-C USB Port für die schnelle Übertragung von HD-Daten
– 4 Mikrofone mit Geräuschunterdrückung
– Einfache Verwaltung von Fotos und Videos unter Verwendung der VR180-App von Google
– Kompatibel mit YouTube und Google Photos

Quelle: YI-Pressemitteilung vom 10.Januar 2018

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt