English (Google Translate)

Royole Corporation, führender Wegbereiter und Hersteller von fortschrittlichen flexiblen Displays und Sensoren sowie smarten Geräten, hat kürzlich seine Zusammenarbeit mit Louis Vuitton bekannt gegeben. Die Ergebnisse aus der Kooperation der beiden Marken wurden nun gemeinsam auf der Louis Vuitton Cruise Collection 2020 in New York vorgestellt und exklusiv auf der VivaTechnology in Paris präsentiert: die weltweit ersten modischen Handtaschen mit vollkommen flexiblen Displays und Sensoren.

Handtaschen mit flexiblen Displays auf der Louis Vuitton Cruise 2020 Fashionshow in New York vorgestellt.

Die von Louis Vuitton passend getaufte „Canvas of the Future“-Reihe umfasst drei ikonische Lederhandtaschen mit Royoles patentierten flexiblen Displays und Sensoren. Die Kollektion wurde mit innovativen Lösungen von Royole entwickelt und verfügt über mehrere flexible digitale Bildschirme, die sofortige und unbegrenzte Personalisierung ermöglichen. Der Benutzer kann individuelle Bilder und Videos anzeigen lassen und die Displays über die flexible Touch-screen-Schnittstelle steuern. Die Produktion der bahnbrechenden neuen Kollektion dauerte mehr als zwei Jahre.
Royole sorgte kürzlich mit dem Marktstart des weltweit ersten kommerziell erhältlichen faltbaren Smartphones FlexPai für Schlagzeilen. Heute beschäftigt Royole mehr als 2.000 Mitarbeiter in über 20 Ländern und Regionen. Das Unternehmen verfügt über zahlreiche Lizenzrechte an geistigem Eigentum im In- und Ausland, darunter eine Reihe von Patenten für Produkte wie Handtaschen mit voll flexiblen Displays.

Dr. Bill Liu, Gründer und CEO von Royole, sagte: „Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit Louis Vuitton, die wir schon immer sehr bewundert haben, bekanntgeben zu dürfen. Canvas of the Future gibt einen Einblick in unsere Zukunftsvision, in der flexible Displays und Sensoren in vielen verschiedenen Bereichen implementiert werden. Louis Vuitton hat bei der Integration unserer innovativen Technologie in seine eleganten Designs hervorragende Arbeit geleistet.“

Quelle: Royole-Pressemitteilung vom 21.05.2019

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt